Windows 10 Technical Previer für PhonesHier noch eine Nachricht zum Wochenende. Weil ich leider kein Windows Phone besitze und nur einen Samsung Galaxy S5 habe, kann ich leider selber keinen Test von der Windows 10 Technical Preview für Phones durchführen und euch zeigen, was die neue Preview alles so hergibt. Nichtdestotrotz stelle ich hier drei Videos als Hands On, die auf YouTube hochgeladen wurden. Diese Videos zeigen uns die Neuigkeiten der Windows 10 Technical Preview für Phones und vor allem stellen einige der wichtigsten und nützlichsten Verbesserungen vor.

 

Bevor ihr euch diese Videos anschaut, will ich noch ein paar Informationen preisgeben.

 

1. - Microsoft plant allen Teilnehmern an der Windows 10 Preview für Phones einen "Durchmarsch" bis zur finalen Version zu ermöglichen, so die Nachricht von Gabriel Aul auf Twitter:

 

2. - Nutzer der Smartphone-Preview müssen mit vielen Bugs rechnen, die bereits Microsoft bekannt sind. Dazu schreibt Microsoft in einem Blog, dass diese Fehler in den meisten Fällen in einem zukünftigen Build gelöst werden sollen.

 

3. - In der Windows 10 Technical Preview für Phones steckt noch der Internet Explorer, obwohl die neue Rendering-Engine "Edge" bereits aktiviert ist. Microsoft bestätigt, dass der neue Spartan Browser irgendwann den Internet Explorer anders als auf dem Desktop komplett ersetzten soll.

 

4. - Jetzt kommen endlich die Videos zur Ansicht. Viel Spaß beim Schauen wünsche ich.

 

 





Wenn Dir dieser Artikel gefällt, dann teile ihn mit Deinen Freunden!



InfoDu kannst diesen Artikel teilen und über die verschiedensten Social-Media-Kanäle unsere Beiträge weiterempfehlen. Die Redaktion freut sich auch über jede Unterstützung, auch über die Nutzung unseres Partner- oder Affiliate-Links, wie Amazon oder Gearbest. Vielen Dank!



Kommentar verfassen

Was denkst Du?
Hier kannst Du deine Meinung zum Artikel äußern. Wir freuen uns auf deine Kommentare und Anmerkungen. Alle Kommentare sind jeder Zeit willkommen.

Hinweis: Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Kommentar-Erweiterung arbeitet mit Cookies! Ohne aktive Cookies werden die Captchas nicht erkannt! Beachte auch, dass alle Kommentare zunächst von uns gelesen werden, bevor wir sie freischalten, um die Website vor Spam zu schützen.


Sicherheitscode
Aktualisieren