Windows 10Seit gestern wird bei der geleakten Windows 10 Build 10056 ein Update auf die Build 10061 angezeigt. Dieses Update schlägt jedoch fehl und lässt sich nicht installieren. Dass liegt daran, dass die neue Build 10061 nur für Microsoft-Mitarbeiter freigegeben ist. Gabriel Aul, Chef des Windows Insider-Programms, hat nun auf Twitter Nutzerfragen zum Thema beantwortet.

 

Update auf Windows 10 Build 10061 schlägt fehl

Windows 10 Build 10056: Update auf Build 10061 schlägt fehl

Aul gab an, dass ein Update auf nächste öffentliche Build wahrscheinlich funktionieren wird. Das möchte er aber nicht versprechen, weil Microsoft die geleakten Builds von Windows 10 nicht offiziell unterstützen möchte.

 

Quelle: Twitter

 

Siehe auch: Erste Screenshots von Windows 10 für kleine Tablets erschienen





Wenn Dir dieser Artikel gefällt, dann teile ihn mit Deinen Freunden!



InfoDu kannst diesen Artikel teilen und über die verschiedensten Social-Media-Kanäle unsere Beiträge weiterempfehlen. Die Redaktion freut sich auch über jede Unterstützung, auch über die Nutzung unseres Partner- oder Affiliate-Links, wie Amazon oder Gearbest. Vielen Dank!



Kommentar verfassen

Was denkst Du?
Hier kannst Du deine Meinung zum Artikel äußern. Wir freuen uns auf deine Kommentare und Anmerkungen. Alle Kommentare sind jeder Zeit willkommen.

Hinweis: Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Kommentar-Erweiterung arbeitet mit Cookies! Ohne aktive Cookies werden die Captchas nicht erkannt! Beachte auch, dass alle Kommentare zunächst von uns gelesen werden, bevor wir sie freischalten, um die Website vor Spam zu schützen.


Sicherheitscode
Aktualisieren