Windows 10 EditionenWindows 10 wird Ende Juni in der Regel mit neuen Desktop-PCs, Laptops, Tablets und Smartphones ausgeliefert und wird auch für alle Windows 7 und Windows 8.1 Systeme in dem ersten Jahr kostenlos als Update zur Verfügung gestellt. Heute wurden die kommenden Versionen von Windows 10 bekanntgegeben und vorgestellt. Sieben Editionen von Windows 10 wird es geben. Die Preise wollte der Konzern aber immer noch nicht verraten.



Neben den Varianten Windows 10 Home, Windows 10 Pro, Windows 10 Enterprise, Windows 10 Education und Windows 10 IoT Core erscheint das neue Betriebssystem auch als Mobile-Version für Smartphones als Windows 10 Mobile und Windows 10 Enterprise-Edition. Windows 10 soll im Sommer 2015, voraussichtlich am 29. Juli in 190 Ländern und in 111 Sprachen kommen.

 

Windows 10 

 

Windows 10 Editionen für Desktop-PCs, Tablets und 2in1 Geräten:

 

Windows 10 Home soll sich an die normalen Desktop-PCs, Tablets und 2in1 Geräten richten. Darüber hinaus sind Universal Apps wie Fotos, Karten, Mail, Kalender, Musik und Video enthalten.

 

Windows 10 Pro richtet sich auch an die Desktop-PCs, Tablets und 2in1 Geräte für kleine Unternehmen und Büros. Diese Version bringt aber weitere Funktionen unteranderem das neue Business Update und Datensicherheit speziell für die Bedürfnisse kleiner Unternehmen.

 

Windows 10 Enterprise richtet sich ausschließlich an Unternehmen und bietet bessere Einsatzmöglichkeiten und Verwaltungsoptionen. Es ist eine verbesserte Windows Pro-Version.

 

Windows 10 Education wird als die so genannte Schulversion in Schulen die Anwendung finden.

 

Windows 10 IoT Core richtet sich an die kostengünstigen Geräte mit geringer Hardware. Es ist eine abgespeckte Windows 10 Home-Version.

 

 

Windows 10 Mobile für Smartphones:

 

Windows 10 Mobile richtet sich an die Smartphones und kleine Tablets. Diese Version kann man mit der Home-Version vergleichen. Darüber hinaus sind Universal Apps wie Fotos, Karten, Mail, Kalender, Musik und Video enthalten.

 

Windows 10 Mobile Enterprise richtet sich an Firmen und Geschäftsleute. Viele Funktionen können per Smartphone oder kleinem Tablet genutzt werden. Flexiblere Möglichkeiten für die Verwaltung von Updates im Unternehmen.

 

 

Einen genauen Starttermin sowie einzelne Preise der unterschiedlichen Versionen wurden nicht genannt. Es sind aber weitere Details ausführlich in einem Blogbeitrag zusammengefasst.

 

 

Siehe auch: Maus- und Tastatur-Unterstützung bei Windows 10 for Mobile im Video



Wenn Dir dieser Artikel gefällt, dann teile ihn mit Deinen Freunden!



InfoDu kannst diesen Artikel teilen und über die verschiedensten Social-Media-Kanäle unsere Beiträge weiterempfehlen. Die Redaktion freut sich auch über jede Unterstützung, auch über die Nutzung unseres Partner- oder Affiliate-Links, wie Amazon oder Gearbest. Vielen Dank!



Kommentare zu diesem Artikel

Avatar Windows10User 2015-05-29 23:09
Also ich freu mich drauf!

Antworten Antworten mit Zitat Zitieren

Kommentar verfassen

Was denkst Du?
Hier kannst Du deine Meinung zum Artikel äußern. Wir freuen uns auf deine Kommentare und Anmerkungen. Alle Kommentare sind jeder Zeit willkommen.

Hinweis: Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Kommentar-Erweiterung arbeitet mit Cookies! Ohne aktive Cookies werden die Captchas nicht erkannt! Beachte auch, dass alle Kommentare zunächst von uns gelesen werden, bevor wir sie freischalten, um die Website vor Spam zu schützen.


Sicherheitscode
Aktualisieren