Windows 10Trotz Ansage, dass das nicht passieren würde hat Microsoft gestern zum Wochenende eine neue Windows 10 Build 10130 für den Desktop für Tester im Fast-Ring veröffentlicht. Die neue Preview ist via Windows Update verfügbar. Wie der Konzern in seinem Blogpost mitteilte, Windows 10 Build 10130 bringt einige Neuerungen mit sich. Das Testen der neuen Insider Preview 10130 von Windows 10 kann beginnen, sofern man Windows Updates per Fast-Ring bezieht.



Windows 10 Insider Preview 10130 soll auch bald, vielleicht kommende Woche im Slow-Ring kommen und auch als ISO-Datei verfügbar sein.

Die Ankündigung von Gabriel Aul via Twitter:

 

Windows 10 Build 10130 via Windows Update:

Die neue Preview ist seit heute Nacht via Windows Update verfügbar und kann installiert werden.

 

Windows 10 Build 10130

 

Es sind folgende Neuerungen und Verbesserungen in der Build 10130 enthalten:

  • Startmenü - Personalisierungs-Einstellungen
  • Icon- Neues Design
  • Taskleisten-Sprunglisten - Neues Design
  • Tablet-Modus - Verbesserungen
  • Microsoft Edge - Diverse Neuerungen
  • Microsoft Print to PDF - Druckauftrag kann als PDF gespeichert werden
  • Tastaturkürzel für Cortana - Windows-Taste + C
  • Video-App - Wiedergabe von Filmen im Vollbild

 

So viel zu den Neuerungen, aber es gibt auch bekannte Probleme. Diese hat Microsoft in diesem Blogbeitrag aufgelistet.

 

Hinweis: Falls die Installation mit Fehler 0x80246017 scheitert, es soll angeblich eine Datenträgerbereinigung oder das Ausführen des Befehls "rundll32.exe pnpclean.dll,RunDLL_PnpClean /DRIVERS /MAXCLEAN" helfen.

 

Bei mir läuft die Windows 10 Build 10130 relativ stabil. Bei euch auch?

 

Auch interessant: Windows Store und Microsoft Edge: Schwarz-Weiße Icons in der Taskleiste gesichtet



Wenn Dir dieser Artikel gefällt, dann teile ihn mit Deinen Freunden!



InfoDu kannst diesen Artikel teilen und über die verschiedensten Social-Media-Kanäle unsere Beiträge weiterempfehlen. Die Redaktion freut sich auch über jede Unterstützung, auch über die Nutzung unseres Partner- oder Affiliate-Links, wie Amazon oder Gearbest. Vielen Dank!



Kommentare zu diesem Artikel

Avatar HansK 2015-05-30 14:22
Tom Warren nennt bei The Verge den Mittwoch 29.7.2015 als Veröffentlichun gsdatum für Windows 10. Ich warte es besser ab.

Antworten Antworten mit Zitat Zitieren

Kommentar verfassen

Was denkst Du?
Hier kannst Du deine Meinung zum Artikel äußern. Wir freuen uns auf deine Kommentare und Anmerkungen. Alle Kommentare sind jeder Zeit willkommen.

Hinweis: Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Kommentar-Erweiterung arbeitet mit Cookies! Ohne aktive Cookies werden die Captchas nicht erkannt! Beachte auch, dass alle Kommentare zunächst von uns gelesen werden, bevor wir sie freischalten, um die Website vor Spam zu schützen.


Sicherheitscode
Aktualisieren