Microsoft EdgeIn der nächsten Build von Windows 10 wird der neuer Microsoft Browser nicht mehr Project Spartan, sondern ganz offiziell Microsoft Edge heißen. Das hat heute Gabriel Aul via Twitter bestätigt. Somit wird auch der Microsoft Edge dann der neue Standardbrowser von Windows 10 werden. Nur für Firmenkunden mit Windows 10 Enterprise und im Long Time Service Brand (LTSB) wird der Edge Browser lange nicht zur Verfügung stehen.



Long Time Service Brand (LTSB) bedeutet, dass Microsoft über einen Zeitraum von 10 Jahren nur wichtige Sicherheits-Patches und Hotfixes und keine neuen Features ausliefert. In Firmenumgebungen soll und wird der Internet Explorer ohnehin noch viele Jahre der Standardbrowser bleiben.

Denn Windows 10 wird schön weiter entwickelt und verändert, sowie regelmäßig mit Updates versorgt. Das die Mitarbeiter ständig nachgeschult werden müssen, kann sich normalerweise keine Firma erlauben. Ob Windows 10 Enterprise -Nutzer auf andere Features verzichten müssen, ist momentan noch ungewiss.

 

Microsoft Edge

 

Hier die Bestätigung von Gabriel Aul via Twitter:

 

 

Wann erscheint eine neue Build?

Wann die nächste Build-Version von Windows 10 erscheint, lässt sich leider momentan nicht beantworten. Laut Screenshots, die zuletzt von Gabriel Aul auf Twitter veröffentlicht worden sind, testet Microsoft derzeit die Build 10136.

 

 

Auch interessant: Windows 10 Video: Microsoft Edge, die nächste Generation des Browsers



Wenn Dir dieser Artikel gefällt, dann teile ihn mit Deinen Freunden!



InfoDu kannst diesen Artikel teilen und über die verschiedensten Social-Media-Kanäle unsere Beiträge weiterempfehlen. Die Redaktion freut sich auch über jede Unterstützung, auch über die Nutzung unseres Partner- oder Affiliate-Links, wie Amazon oder Gearbest. Vielen Dank!



Kommentare zu diesem Artikel

Avatar Windows10User 2015-06-10 00:46
...vielen Dank für die Information!

Antworten Antworten mit Zitat Zitieren

Kommentar verfassen

Was denkst Du?
Hier kannst Du deine Meinung zum Artikel äußern. Wir freuen uns auf deine Kommentare und Anmerkungen. Alle Kommentare sind jeder Zeit willkommen.

Hinweis: Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Kommentar-Erweiterung arbeitet mit Cookies! Ohne aktive Cookies werden die Captchas nicht erkannt! Beachte auch, dass alle Kommentare zunächst von uns gelesen werden, bevor wir sie freischalten, um die Website vor Spam zu schützen.


Sicherheitscode
Aktualisieren