Windows 10Wie schon mehrfach berichtet wird Microsoft mit dem Update auf Windows 10 von Windows 7 und Windows 8.x die Spiele wie Solitaire, Minesweeper und das Media Center beseitigen. Selbstverständlich sollen nicht nur Funktionen entfernt werden, sondern auch neue hinzugefügt werden. Für die User,  die ohne Spiele nicht auskommen können, stellt Microsoft jedoch Apps im hauseigenen Store zur Verfügung. Darunter findet man auch die Top-Favoriten "Microsoft Solitaire Collection" und "Microsoft Minesweeper". Die beiden Anwendungen sind für jeden User kostenlos zum Download bereit.



Neben Spielen und Multimedia sollen auch Desktop-Gadgets von Windows 7 mit dem Update begraben werden. Darunter zählen zum Beispiel das Wetter-Gadget und der Währungsrechner. Auch der allmonatige Patchday soll abgeschafft werden.

Windows 10

 

Hier mal eine klein Liste was alles an Funktionen herausgenommen wird:

  • Wenn Sie Windows 7 Home Premium, Windows 7 Professional, Windows 7 Ultimate, Windows 8 Pro mit Media Center oder Windows 8.1 Pro mit Media Center verwenden und Windows 10 installieren, wird Windows Media Center entfernt.

 

  • Zum Abspielen von DVDs ist eine separate Wiedergabesoftware erforderlich.

 

  • Windows 7 Desktop-Gadgets werden während der Installation von Windows 10 entfernt.

 

  • Unter Windows 10 Home werden Updates automatisch von Windows-Update installiert.

 

  • Spiele wie Solitaire, Minesweeper und Hearts, die in Windows 7 integriert waren, werden während der Aktualisierung auf Windows 10 entfernt. Microsoft hat eigene Versionen von Solitär und Minesweeper herausgebracht (bekannt unter den Namen "Microsoft Solitaire Collection" und "Microsoft Minesweeper").

 

  • Wenn Sie eine USB-Floppy-Drive betreiben möchten, müssen Sie zuerst den aktuellen Treiber über Windows Update oder die Herstellerseite herunterladen.

 

  • Wenn Sie Windows Live Essentials auf Ihrem System installiert haben, wird die OneDrive-Anwendung deinstalliert und durch die Inbox-Version von OneDrive ersetzt.

 

Ihr könnt hier auf der offiziellen Microsoft-Website mehr erfahren.

 

Siehe auch: Windows 10: In der nächsten Build wird Spartan nun offiziell Edge heißen



Wenn Dir dieser Artikel gefällt, dann teile ihn mit Deinen Freunden!



InfoDu kannst diesen Artikel teilen und über die verschiedensten Social-Media-Kanäle unsere Beiträge weiterempfehlen. Die Redaktion freut sich auch über jede Unterstützung, auch über die Nutzung unseres Partner- oder Affiliate-Links, wie Amazon oder Gearbest. Vielen Dank!



Kommentar verfassen

Was denkst Du?
Hier kannst Du deine Meinung zum Artikel äußern. Wir freuen uns auf deine Kommentare und Anmerkungen. Alle Kommentare sind jeder Zeit willkommen.

Hinweis: Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Kommentar-Erweiterung arbeitet mit Cookies! Ohne aktive Cookies werden die Captchas nicht erkannt! Beachte auch, dass alle Kommentare zunächst von uns gelesen werden, bevor wir sie freischalten, um die Website vor Spam zu schützen.


Sicherheitscode
Aktualisieren