Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Google+ teilen Per E-Mail teilen Per Whatsapp teilen Weitere Informationen über diese Buttons

Windows 10: Neue Einstellungs-App Es ist bereits bekannt, dass die klassische Systemsteuerung unter Windows 10 durch eine neue Einstellungs-App abgelöst wird. Nach und nach werden die Einstellungen, die in der neuen Einstellungs-App zu finden sind aus der klassischen Systemsteuerung entfernt. Doch noch ist es nicht soweit und wie Gabriel Aul gestern per Twitter bestätigte, bleibt die alte Systemsteuerung vorerst unter Windows 10 erhalten.



Windows 10: Neue Einstellungs-App  

 

Die klassische Systemsteuerung wird unter Windows 10 so lange bleiben, bis alle Einstellungen in der neuen Einstellungs-App umgezogen sind.

 

 

Sollte es irgendwann soweit sein, wird die klassische Systemsteuerung entfernt.

 

 

 

Ich persönlich finde die neue Einstellungs-App unter Windows 10 nicht schlecht und sehr praktisch. Viele Windows-Veteranen werden aber bestimmt die klassische Systemsteuerung vermissen. Aber mal ganz ehrlich: So ein altes Feature muss doch irgendwann mal auch verschwinden und durch ein neues modernes ersetzt werden.

Würdet ihr die gute alte Systemsteuerung vermissen?

 

Siehe auch: Mehr Funktionen für Cortana bei Windows 10 Build 10147


NetzwerkTotal empfiehlt: Das Teclast F6 Pro 13.3-Zoll Notebook mit Windows 10


Gefällt Dir der Artikel? Dann teile ihn mit Deinen Freunden.


Du kannst diesen Artikel teilen und über die verschiedensten Social-Media-Kanäle unsere Beiträge weiterempfehlen. Die Redaktion freut sich auch über jede Unterstützung, auch über die Nutzung unseres Partner- oder Affiliate-Links, wie Amazon oder Gearbest. Vielen Dank!



Vielleicht interessiert Dich das auch:



Kommentar verfassen

Hier kannst Du deine Meinung zum Artikel ohne Anmeldung als Gast äußern. Wir freuen uns auf Deine Kommentare und Anmerkungen. Es kann einen Augenblick dauern, bis Dein Kommentar erscheint.