Screenshots von Windows 10 RTM Build 10240Die Kollegen von Ithome und Winbeta haben wieder mal einige Screenshots der neusten Windows 10 Version veröffentlicht. Leider ist nicht allzu viel Neues zu sehen. Man sieht aber, dass es sich um den TH1-Kanal handelt, denn das Wasserzeichen nicht mehr ersichtlich ist. Man kann aber gut das Startmenü mit diversen Kacheln erkennen.



 Screenshots von Windows 10 RTM Build 10240

Die User die Windows 10 durch Windows 7 oder Windows 8 upgraden, können sich dann entscheiden ob sie im Startmenü eine Kachelansicht angezeigt haben möchten oder nicht.

Es sind noch genau 14 Tage bis zum offiziellen Start von Windows 10. Ich bin echt gespannt und zähle die Tage runter.

 

Die Screenshots von Windows 10 Build RTM 10240 kann man sich auf Ithome oder Winbeta anschauen.

 

Siehe auch: Windows 10 Verpackungen im Internet in Form von Bildern entdeckt



Wenn Dir dieser Artikel gefällt, dann teile ihn mit Deinen Freunden!



InfoDu kannst diesen Artikel teilen und über die verschiedensten Social-Media-Kanäle unsere Beiträge weiterempfehlen. Die Redaktion freut sich auch über jede Unterstützung, auch über die Nutzung unseres Partner- oder Affiliate-Links, wie Amazon oder Gearbest. Vielen Dank!



Kommentare zu diesem Artikel

Avatar Windows10User 2015-07-15 20:00
Jetzt werden Insider von fbl_impressive auf TH1-Branch umgestellt.

Antworten Antworten mit Zitat Zitieren
Avatar Mischa 2015-07-15 20:04
Warum kommen die Screenshots immer aus dem Osten oder Asien zuerst online?

Antworten Antworten mit Zitat Zitieren

Kommentar verfassen

Was denkst Du?
Hier kannst Du deine Meinung zum Artikel äußern. Wir freuen uns auf deine Kommentare und Anmerkungen. Alle Kommentare sind jeder Zeit willkommen.

Hinweis: Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Kommentar-Erweiterung arbeitet mit Cookies! Ohne aktive Cookies werden die Captchas nicht erkannt! Beachte auch, dass alle Kommentare zunächst von uns gelesen werden, bevor wir sie freischalten, um die Website vor Spam zu schützen.


Sicherheitscode
Aktualisieren