Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Google+ teilen Per E-Mail teilen Per Whatsapp teilen Weitere Informationen über diese Buttons

Windows 10Microsoft hat heute eine Woche nach der Veröffentlichung des neuen Betriebssystems ein erstes großes Bugfix-Update für Windows 10 veröffentlicht. Das Update KB3081424 bringt keine neuen Funktionen, sondern ausschließlich Fehlerbehebungen und wird über Windows Update verteilt. Derzeit wurde auch kein Changelog herausgegeben, deshalb kann man aktuell nicht viel über die inhaltlichen Details sagen. Alles was man weist ist, dass das Update kumulativ ist. Das heißt es enthält alle bisherigen Updates, die Windows 10 zuvor schon erhalten hat.



 

Windows 10 Update: Servicing Rollup ausgeliefert

 

Das Update ist rund 325 Megabyte groß und bringt keine sicherheitsrelevante Veränderungen, sondern dient hauptsächlich nur als Fehlerbeseitigung. Das heute veröffentlichte Update wird von Windows-Insider-Chef Gabriel Aul als "Servicing Rollup" bezeichnet.

 

 

Windows 10: Microsoft veröffentlicht kumulatives Update

 

Windows 10: Microsoft veröffentlicht kumulatives Update

 

Der entsprechende Eintrag in der Knowledge-Base des Softwarekonzerns kann unter KB3081424 angesehen werden. In der Tat handelt es sich somit eigentlich nur um ein kumulatives Update, welches alle zuvor in KB3074683 veröffentlichten Updates enthält. Wenn man vorherige Updates installiert hat, werden nur die neuen Updates aus diesem Paket heruntergeladen und installiert.

 

Siehe auch: Windows 10: Vorsicht vor den AGBs bei der Installation


NetzwerkTotal empfiehlt: Das Teclast F6 Pro 13.3-Zoll Notebook mit Windows 10


Gefällt Dir der Artikel? Dann teile ihn mit Deinen Freunden.


Du kannst diesen Artikel teilen und über die verschiedensten Social-Media-Kanäle unsere Beiträge weiterempfehlen. Die Redaktion freut sich auch über jede Unterstützung, auch über die Nutzung unseres Partner- oder Affiliate-Links, wie Amazon oder Gearbest. Vielen Dank!



Vielleicht interessiert Dich das auch:



Kommentare zu diesem Artikel

Avatar Michael 2015-08-05 22:14
Das Update ist durch und es funktioniert alles. Wow!

Antworten Antworten mit Zitat Zitieren

Kommentar verfassen

Hier kannst Du deine Meinung zum Artikel ohne Anmeldung als Gast äußern. Wir freuen uns auf Deine Kommentare und Anmerkungen. Es kann einen Augenblick dauern, bis Dein Kommentar erscheint. Mit der Nutzung der Kommentare akzeptierst du unsere Datenschutzrichtlinie.