Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Google+ teilen Per E-Mail teilen Per Whatsapp teilen Weitere Informationen über diese Buttons

Microsoft Edge Dev-Webseite Microsoft hat Windows 10 Virtuelle Maschinen mit dem Microsoft Edge-Browser zum Download freigegeben. Mit den VMs können einige Entwickler ihre Webseite in Microsofts neuem Browser Edge testen. Die benötigten Dateien stehen bei Microsoft kostenlos zur Verfügung. Nebenbei hat Microsoft noch die Microsoft Edge Dev-Webseite aktualisiert. Bekannte Fehler wurden behoben und neue Features sind gekommen.



 

Die Microsoft Edge Dev-Webseite wurde aktualisiert

Microsoft Edge Dev-Webseite

 

Links:

 

Eine virtuelle Maschine mit Microsoft Edge soll auch über die Azure RemoteApp verfügbar sein, aber erst in den nächsten Tagen.

 

Übrigens, die nächste Windows 10 Insider Build (Desktop) steht in den Startlöchern. Wird Microsoft noch diese Woche die neue Builds an die Insider verteilen? Die Windows 10 Build 10512.1000.150802-1426.th2 liegt seit dem 2. August auf den Servern von Microsoft bereit. Die neue Build behebt bekannte Fehler und soll die Stabilität und Leistung verbessern. Windows 10 TH2 soll erst im Oktober als erstes Featurepack für den normalen Windows-10-Nutzer erscheinen. 

 

Quelle: Microsoft

 

Siehe auch: Ein weiteres kumulatives Update KB3081438 für Windows 10 verfügbar

 


NetzwerkTotal empfiehlt: Das Teclast F6 Pro 13.3-Zoll Notebook mit Windows 10


Gefällt Dir der Artikel? Dann teile ihn mit Deinen Freunden.


Du kannst diesen Artikel teilen und über die verschiedensten Social-Media-Kanäle unsere Beiträge weiterempfehlen. Die Redaktion freut sich auch über jede Unterstützung, auch über die Nutzung unseres Partner- oder Affiliate-Links, wie Amazon oder Gearbest. Vielen Dank!



Vielleicht interessiert Dich das auch:



Kommentar verfassen

Hier kannst Du deine Meinung zum Artikel ohne Anmeldung als Gast äußern. Wir freuen uns auf Deine Kommentare und Anmerkungen. Es kann einen Augenblick dauern, bis Dein Kommentar erscheint.