Windows 10 MobileFür alle Windows- und Windows Phone-Fans habe ich gute Nachrichten. Die WhatsApp-Beta-Version wurde im Windows Store auf die Version 2.12.128 aktualisiert. Somit erhält die Anwendung die Unterstützung für
Windows 10. Ebenso sind einige BugFixes, neue Features und Performance-Verbesserungen enthalten. Nach wie vor handelt es sich hierbei um eine geschlossene Beta-Version.

 

WhatsApp 

 

Ohne weiteres erhält man leider auch keine Einladung zum Programm. Eventuell ist ja jemand von euch im WhatsApp Beta Programm und kann uns einige Neuigkeiten erzählen.

Dies soll sich alles geändert haben:

  • falsch dargestellte Emoticons sind Geschichte
  • Verbesserte Verwendung von Windows 10 Mobile
  • Option Select-Messages in der App Bar
  • Neuer Sound für eingehende Nachrichten
  • Aktivieren oder deaktivieren des Sounds
  • Neue Option zur schnellen Statusänderung

 

Siehe auch: Microsoft Edge wird in Zukunft VP9 Video- und Audio-Codecs unterstützen





Wenn Dir dieser Artikel gefällt, dann teile ihn mit Deinen Freunden!



InfoDu kannst diesen Artikel teilen und über die verschiedensten Social-Media-Kanäle unsere Beiträge weiterempfehlen. Die Redaktion freut sich auch über jede Unterstützung, auch über die Nutzung unseres Partner- oder Affiliate-Links, wie Amazon oder Gearbest. Vielen Dank!



Kommentar verfassen

Was denkst Du?
Hier kannst Du deine Meinung zum Artikel äußern. Wir freuen uns auf deine Kommentare und Anmerkungen. Alle Kommentare sind jeder Zeit willkommen.

Hinweis: Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Kommentar-Erweiterung arbeitet mit Cookies! Ohne aktive Cookies werden die Captchas nicht erkannt! Beachte auch, dass alle Kommentare zunächst von uns gelesen werden, bevor wir sie freischalten, um die Website vor Spam zu schützen.


Sicherheitscode
Aktualisieren