Windows 10 Wasserzeichen entferntWie bereits berichtet hat Microsoft heute im Laufe des Tages die Build 10586 für die Desktop Version von Windows 10 über das Insider Programm und über den Fast Ring veröffentlicht. Es handelt sich hierbei um die RTM-Version des Threshold 2 Updates. Ich nutze immer die Software VirtuallBox um die neuen Insider Builds zu testen. Mir ist heute bei dem ersten Blick nach der Installation aufgefallen, dass auf der rechten unteren Ecke des Desktops das Wasserzeichen nicht mehr vorhanden ist, obwohl Windows 10 nicht aktiviert ist.



 

Windows 10 Wasserzeichen entfernt

 

Siehe auch: Windows 10: Bilder von Netzlaufwerken werden nicht als Diaschau auf dem Desktophintergrund angezeigt - Lösung

 

Normalerweise sollte in der rechten unteren Ecke des Desktops folgendes angezeigt werden:

 

Windows 10 Pro Technical Preview
Evaluierungskopie Build 10586 

 

Warum das Wasserzeichen vom Desktop verschwunden ist, kann ich momentan nicht sagen.

Die Windows 10 Version wird nun auch als "Version 1511" angezeigt. Handelt es sich hier tatsächlich, um eine finale Version von Threshold (TH2).

 

Könnt ihr das bestätigen?



Wenn Dir dieser Artikel gefällt, dann teile ihn mit Deinen Freunden!



InfoDu kannst diesen Artikel teilen und über die verschiedensten Social-Media-Kanäle unsere Beiträge weiterempfehlen. Die Redaktion freut sich auch über jede Unterstützung, auch über die Nutzung unseres Partner- oder Affiliate-Links, wie Amazon oder Gearbest. Vielen Dank!



Kommentare zu diesem Artikel

Avatar toni mann 2015-11-06 10:01
hallo damian....kann ich bestätigen...al lerdings sieht es bei mir folgendermaßen aus:die produkt ID hat sich geändert mit der angabe :windows ist aktiviert wenn du mir deine mailadresse schickst kann ich dir die schnappschüsse senden
gruß t.mann

Antworten Antworten mit Zitat Zitieren
Avatar PeterLeug 2015-11-06 17:05
Kann ich auch bestätigen. Es ist also doch die RTM des Windows 10 Fall-Updates.

Antworten Antworten mit Zitat Zitieren
Avatar Heinz95 2015-11-06 17:51
Wann gibt es eine neue ISO für alle?

Antworten Antworten mit Zitat Zitieren

Kommentar verfassen

Was denkst Du?
Hier kannst Du deine Meinung zum Artikel äußern. Wir freuen uns auf deine Kommentare und Anmerkungen. Alle Kommentare sind jeder Zeit willkommen.

Hinweis: Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Kommentar-Erweiterung arbeitet mit Cookies! Ohne aktive Cookies werden die Captchas nicht erkannt! Beachte auch, dass alle Kommentare zunächst von uns gelesen werden, bevor wir sie freischalten, um die Website vor Spam zu schützen.


Sicherheitscode
Aktualisieren