Windows 10 MobileMicrosoft hat heute im Laufe des Abends die Build 10586.11 von Windows 10 Mobile Insider Preview ausgerollt. Die neue Build steht ab sofort im Fast Ring zum Testen bereit. Microsoft hat sich in der Build 10586.11 auf die Optimierung und Fehlerbehebung konzentriert. Die neue Windows 10 Mobile Build 10586.11 soll auch auf den neuen Lumia 950 und Lumia 950 XL Smartphones vorinstalliert sein, denn bereits in dieser Woche wird der Verkauf in ersten Ländern beginnen.



 

Windows 10 Mobile

 

Gabriel Aul antwortete heute via Twitter:

 

Hmm, es hört sich danach an, als dürfen wir uns heute im Laufe des Abends auf einen neuen Windows Build freuen. Ich halte euch jedenfalls auf dem laufenden. Vielen Dank an Jens72 für den Hinweis!

 

Kurz nach 11:00 Uhr meldet sich Gabriel Aul per Twitter:

 

 

Hinweis: Alle Nutzer mit Build 10581 sollen zunächst auf Windows Phone 8.1 downgraden und dann erst das Update auf 10586.11 durchführen.

 

Behobene Fehler:

  • We have fixed the issue that caused the Start experience to become corrupted (garbled) after upgrading and restoring a backup from a phone that had a different resolution.
  • You should now be able to set your default save locations via Settings > System > Storage and it will correctly reflect the current storage settings. Your SD card should no longer show up as a garbled name in Storage settings either.
  • Moving apps to a SD card should no longer cause those apps to crash.
  • We’ve made improvements to the Messaging + Skype app – through both app updates via the Store and also on the server side.
  • This should be seeing less resuming/loading text when switching apps.
  • The physical camera button should be working again if it wasn’t working for you before.
  • Apps and games should download from the Store more reliably.

 

Bekannte Probleme:

  • After we released Build 10581 to Windows Insiders in the Fast ring, we discovered a bug in the build that will cause the filesystem to become partially corrupted after doing a factory reset. For those of you who did a factory reset of your phone, you most likely did not notice this issue on Build 10581. Due to this bug however, upgrading to Build 10586 will cause your phone to go into a reboot loop after the upgrade completes – rebooting at the Windows or operator logo. To recover your phone, you can use the hardware key combination to reset your phone which will then put it at the OOBE experience on Build 10586. We highly recommend that you make sure you do a backup your phone *before* upgrading to Build 10586 due to this bug. Additionally, you can also recover your phone by using the Windows Device Recovery Tool to go back to Windows Phone 8.1 and then upgrade to Build 10586.
  • Deploying Silverlight apps through Visual Studio to your phone still won’t work in this build. This issue will be fixed with the release of Visual Studio 2015 Update 1 on Nov. 30th. You can deploy UWP apps to your phone without any issues.
  • There is a known issue where the tile for Insider Hub still remains under All apps but doesn’t open. Insider Hub isn’t included in this build. There isn’t a way to get it back unfortunately. However, it’ll return in a future flight! In the meantime, use Insider Hub on the PC as a workaround.

 

Mehr Informationen findet man auch im Windows-Blog.

 

Viel Spaß mit der neuen Insider Build 10586.11 wünsche ich!

 

Das Smartphone, das wie ein PC arbeitet

Mit Windows Continuum verwandelt man das Lumia 950 oder Lumia 950 XL einfach in einen PC, indem man es mit Hilfe des Microsoft Display Dock mit der Maus, Tastatur und Display verbindet. Beide Smartphones verfügen über LTE. Der einzige Unterschied zwischen Dual und Single SIM ist: Das Lumia 950 Single SIM über LTE CAT6 und das Lumia 950 Dual SIM über LTE CAT4 verfügt. CAT4 unterstützt Downloadgeschwindigkeiten bis zu 150 mbit/s. und CAT6 bis zu 300 mit/s.

 

 



Wenn Dir dieser Artikel gefällt, dann teile ihn mit Deinen Freunden!



InfoDu kannst diesen Artikel teilen und über die verschiedensten Social-Media-Kanäle unsere Beiträge weiterempfehlen. Die Redaktion freut sich auch über jede Unterstützung, auch über die Nutzung unseres Partner- oder Affiliate-Links, wie Amazon oder Gearbest. Vielen Dank!



Kommentare zu diesem Artikel

Avatar PeterSchmitt 2015-11-18 19:48
Ich sehe noch keine neue Build?

Antworten Antworten mit Zitat Zitieren

Kommentar verfassen

Was denkst Du?
Hier kannst Du deine Meinung zum Artikel äußern. Wir freuen uns auf deine Kommentare und Anmerkungen. Alle Kommentare sind jeder Zeit willkommen.

Hinweis: Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Kommentar-Erweiterung arbeitet mit Cookies! Ohne aktive Cookies werden die Captchas nicht erkannt! Beachte auch, dass alle Kommentare zunächst von uns gelesen werden, bevor wir sie freischalten, um die Website vor Spam zu schützen.


Sicherheitscode
Aktualisieren