Windows 10Microsoft stellte in der Nacht ein neues kumulatives Update für Windows 10 zum Download bereit. Über das Update mit der Bezeichnung KB3120677 gibt es aktuell wenige Informationen. Was in dem neuen Update genau enthalten ist, beschreibt Microsoft selbst auf der Support-Webseite. Das kumulative Update vom 24. November 2015 enthält alle früheren Updates und soll Windows 10 auf den aktuellen Stand bringen. Das Update ersetzt das vorherige kumulative Update KB3118754 vom 18. November 2015 und behebt Fehler in den Privatsphäre-Einstellungen.



 

KB3120677 - Kumulatives Update für Windows 10 vom 24. November 2015

 

KB3120677: Kumulatives Update für Windows 10

 

Das Update KB3120677 ist zwischen 100 und 160 Megabyte groß und kann ab sofort über Microsoft Update oder den Update-Katalog manuell heruntergeladen werden. Nach der Installation sollte Windows 10 neu gestartet werden.

 

Das November-Update kann auf bestimmten Systemen die früher gesetzten Einstellungen zum Schutz der Privatsphäre wieder auf die alten Werte zurücksetzen. Mit dem neuesten Update für Windows 10 soll Fehler in den Privatsphäre-Einstellungen (Datenschutz) korrigieren. Hinsichtlich Datenschutz und Privatsphäre solltet ihr nun folgende Einstellungen unter Datenschutz überprüfen:

 

Einstellungen - Datenschutz - Allgemein

  • Apps die Verwendung der Werbungs-ID für App-übergreifende Erlebnisse erlauben
  • Smart Screen Filter einschalten

 

Einstellungen - Datenschutz - Weitere Geräte

  • Mit Geräten synchronisieren

 

Einstellungen - Datenschutz - Hintergrund-Apps

  • Alle Einstellungen überprüfen

 

Übrigens, das November Update für Windows 10 steht wieder regulär via Windows Update zur Verfügung. Auch der ISO-Download über das Media Creation Tool ist jetzt wieder möglich. Also schnell zugreifen, falls Microsoft sich spontan doch wieder entschließt, das Update zurückziehen. Ein Fehler in den Privatsphäre-Einstellungen sollte schuld gewesen sein. Jetzt wissen wir warum Microsoft über das Wochenende den MCT-Download gestoppt hat und versuchte dabei neuerdings in Heimlichtuerei alles unter den Teppich zu kehren.

 

Siehe auch: Windows 10 - Günstigen Umstieg sichern

 

Falls das kumulatives Update KB3120677 bei Windows Update nicht zu sehen ist oder aber Probleme macht und Fehler 0x80004005 anzeigt, kann das Update nun auch manuell installiert werden.

Hier die MSU-Updatepakete für die manuelle Installation:

 

Nach dem Update KB3120677 zeigt Winver die Version 511 (Build 10586.14) an.

 

KB3120677: Version 511 (Build 10586.14)

 

In diesem Sinne: Happy Updating!



Wenn Dir dieser Artikel gefällt, dann teile ihn mit Deinen Freunden!



InfoDu kannst diesen Artikel teilen und über die verschiedensten Social-Media-Kanäle unsere Beiträge weiterempfehlen. Die Redaktion freut sich auch über jede Unterstützung, auch über die Nutzung unseres Partner- oder Affiliate-Links, wie Amazon oder Gearbest. Vielen Dank!



Kommentare zu diesem Artikel

Avatar Andi 2015-11-25 19:05
Das Update KB3120677 wurde soeben gedownloaded und benötigt Neustart.

Antworten Antworten mit Zitat Zitieren
Avatar Andi 2015-11-25 19:08
Ich habe auch den Eindruck, dass mein Win10 jetzt viel schneller ist.

Antworten Antworten mit Zitat Zitieren
Avatar Markus 2015-11-25 19:29
Wie stellt man fest, was unter Datenschutz alles verstellt wurde?

Antworten Antworten mit Zitat Zitieren
Avatar Solo95 2015-11-25 19:47
Das nenne ich mal ein echt gelungenes System - Respekt!

Antworten Antworten mit Zitat Zitieren

Kommentar verfassen

Was denkst Du?
Hier kannst Du deine Meinung zum Artikel äußern. Wir freuen uns auf deine Kommentare und Anmerkungen. Alle Kommentare sind jeder Zeit willkommen.

Hinweis: Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Kommentar-Erweiterung arbeitet mit Cookies! Ohne aktive Cookies werden die Captchas nicht erkannt! Beachte auch, dass alle Kommentare zunächst von uns gelesen werden, bevor wir sie freischalten, um die Website vor Spam zu schützen.


Sicherheitscode
Aktualisieren