Windows 10: RedstoneDie Weiterentwicklung von Windows 10 wird Redstone Update genannt und die Veröffentlichung der finalen Version wird für Sommer 2016 erwartet. Seit dem Release von Windows 10 November-Update ist nicht mehr wirklich viel passiert. Zumindest für Insider von Windows 10. Die Kollegen von Buildfeed und Wzor haben gestern berichtet, dass eine Testversion 10.0.11082.1000.rs1_release.151210-2021, die am 10. Dezember erstellt worden ist, bereits intern bei Microsoft getestet wird.



 

Windows 10: Redstone

 

Ich kenne die Pläne von Microsoft nicht, aber Microsoft ist bestimmt intern schon viel weiter und kann noch in diesem Jahr oder erst zur CES 2016 (6.-9. Januar 2016) das Insider Programm fortsetzen und wirklich eine erste Preview-Build von Windows 10 (Codename Redstone) freigeben.

Inhaltlich soll das nächste Update die lang erwartete Unterstützung von Erweiterungen in Edge bringen. Cortana soll tiefer in das System integriert werden. Die Integration von Phone und PC wird weiter verbessert. 

 

Hier noch die beiden Tweets von Buildfeed und Wzor auf Twitter: 

 

 

 

Laut Wzor könnte die erste rs1-Version durchaus am 18. Dezember für die Insider bereitgestellt werden.

 

Wie immer sind solche Aussagen mit viel Vorsicht zu genießen. Bei Microsoft in der Weihnachtszeit sind die Büros leer, dann müsste es eigentlich Anfang kommender Woche passieren. Was denkt ihr?



Wenn Dir dieser Artikel gefällt, dann teile ihn mit Deinen Freunden!



InfoDu kannst diesen Artikel teilen und über die verschiedensten Social-Media-Kanäle unsere Beiträge weiterempfehlen. Die Redaktion freut sich auch über jede Unterstützung, auch über die Nutzung unseres Partner- oder Affiliate-Links, wie Amazon oder Gearbest. Vielen Dank!



Kommentar verfassen

Was denkst Du?
Hier kannst Du deine Meinung zum Artikel äußern. Wir freuen uns auf deine Kommentare und Anmerkungen. Alle Kommentare sind jeder Zeit willkommen.

Hinweis: Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Kommentar-Erweiterung arbeitet mit Cookies! Ohne aktive Cookies werden die Captchas nicht erkannt! Beachte auch, dass alle Kommentare zunächst von uns gelesen werden, bevor wir sie freischalten, um die Website vor Spam zu schützen.


Sicherheitscode
Aktualisieren