Windowws 10 UpdateAm Wochenende gingen Gerüchte durch das Netz, die für die Windows Fans Spannung versprachen. Ein neues kumulatives Update für Windows 10 und zeitgleich eine neue Windows 10 Mobile Build 10586.71 solle heute am Dienstag erscheinen. Gabriel Aul von Microsoft hat die Gerüchte dementiert und schreibt via Twitter, dass man "nichts in der Pipeline" habe. Viele Insider hatten sich schon auf ein Update gefreut, aber anscheinend komme keine neuen Builds am heutigen Dienstag.



 

Keine neuen Builds am Dienstag, den 26. Januar 2016

 

Windows 10 Update

 

Gabriel Aul via Twitter:

 

 

 

Siehe auch: Entwickelt Microsoft interaktive Kacheln für Windows 10 Redstone?

 

Zudem hat er auch via Twitter Klarheit geschafft, was den vermeintlichen Versionssprung der Insiderversion von Windows 10 angeht, nachdem die Build-Nummer der Desktop Version von Windows 10 intern auf 14251 erhöht wurde.

 

 

Der große Build-Sprung bei der Nummerierung erfolgt nur aus Gründen der Koordination, erklärte Aul.

 

Seid ihr über die Meldung ein wenig enttäuscht?





Diesen Artikel weiterempfehlen:



InfoNetzwerkTotal Leserhilfe - Sponsert uns!
Werdet ein Sponsor von NetzwerkTotal und helft uns, die Website auf die nächste Stufe zu bringen. Bei uns im Forum könnt ihr euch Hilfe für eure Probleme holen oder anderen Usern helfen. Ihr könnt diesen Artikel teilen und über die verschiedensten Social-Media-Kanäle unsere Beiträge weiterempfehlen. Eine kleine Spende/Donation, als eure Unterstützung würde uns auch sehr freuen. Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung, auch über Nutzung unseres Amazon-Partner-Links. Damit hilft ihr uns weiterhin auf nervige Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Im Namen des gesamten Teams von NetzwerkTotal bedanken wir uns für all euren Support!


Was denkst Du?
Hier kannst Du deine Meinung zum Artikel äußern. Wir freuen uns auf deine Kommentare und Anmerkungen. Alle Kommentare sind jeder Zeit willkommen. Beachtet aber, dass eure Kommentare zunächst von uns gelesen werden, bevor wir sie freischalten, um die Website vor Spam zu schützen.

Kommentare zu diesem Artikel

Avatar MrMichael 2016-01-26 19:57
War ja klar…! Einen schönen Abend noch.

Antworten Antworten mit Zitat Zitieren
Avatar Ares 2016-01-26 19:58
Uninteressant!

Antworten Antworten mit Zitat Zitieren

Kommentar verfassen

Hinweis: Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Kommentar-Erweiterung arbeitet mit Cookies! Ohne aktive Cookies werden die Captchas nicht erkannt!


Sicherheitscode
Aktualisieren