WhatsAppAn die WhatsApp-User: WhatsApp ist seit Januar 2015 für Browser wie Chrome, Firefox, Opera und Safari auch als Web-Version verfügbar. Ab sofort kann die Web-Version des Messengers WhatsApp auch mit Microsoft Edge genutzt werden. Und zwar nicht über die Entwicklerkonsole (wie hier darüber berichtet), sondern direkt im Browser. Der Internet Explorer (gern als IE abgekürzt) wird im Moment von WhatsApp Web noch nicht unterstützt, zumindest bei mir nicht.



 

WhatsApp Web unterstützt Microsoft Edge

WhatsApp Web funktioniert ab sofort mit Microsoft Edge Browser problemlos. Der Edge-Nutzer muss einfach nur auf web.whatsapp.com gehen, dann den QR-Code in WhatsApp auf seinem Smartphone einscannen und fertig.

 

WhatsApp Web unterstützt Microsoft Edge

 

Siehe auch: Windows 10: Gefilterte Suche mit Cortana - So geht's

 

WhatsApp Web unterstützt Internet Explorer nicht

Internet Explorer geht bald in den Ruhestand und zeigt nach wie vor die bekannte Hinweisseite an.

 

WhatsApp Web unterstützt Internet Explorer nicht

 

Übrigens Microsoft Edge erste Erweiterungen (Extensions) sollen auch in Kürze über das Windows Insider Programm gezeigt werden. Das schreibt Microsoft in einem aktuellen Developer-Beitrag.

 

WhatsApp Web als Windows-App nutzen

 

Die Schritt-für-Schritt Anleitung ist auch unter WhatsApp Web-Client lässt sich als Windows-App nutzen zu finden. Hier geht es direkt zu unserem YouTube Kanal.

 

Würdet ihr WhatsApp Web mit eurem Microsoft Edge Browser unter Windows 10 jetzt verwenden?





Diesen Artikel weiterempfehlen:



InfoNetzwerkTotal Leserhilfe - Sponsert uns!
Werdet ein Sponsor von NetzwerkTotal und helft uns, die Website auf die nächste Stufe zu bringen. Bei uns im Forum könnt ihr euch Hilfe für eure Probleme holen oder anderen Usern helfen. Ihr könnt diesen Artikel teilen und über die verschiedensten Social-Media-Kanäle unsere Beiträge weiterempfehlen. Eine kleine Spende/Donation, als eure Unterstützung würde uns auch sehr freuen. Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung, auch über Nutzung unseres Amazon-Partner-Links. Damit hilft ihr uns weiterhin auf nervige Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Im Namen des gesamten Teams von NetzwerkTotal bedanken wir uns für all euren Support!


Was denkst Du?
Hier kannst Du deine Meinung zum Artikel äußern. Wir freuen uns auf deine Kommentare und Anmerkungen. Alle Kommentare sind jeder Zeit willkommen. Beachtet aber, dass eure Kommentare zunächst von uns gelesen werden, bevor wir sie freischalten, um die Website vor Spam zu schützen.

Kommentare zu diesem Artikel

Avatar Gerhard Hallstein 2016-02-05 01:15
Ich gehe doch bestimmt recht in der Annahme, dass WhatsApp Web nur funktioniert, wenn ich auch ein Smartphone mit WhatsApp besitze? Allein mit dem Browser funktioniert WhatsApp nicht?

Antworten Antworten mit Zitat Zitieren
Avatar Dom_3x 2016-02-05 10:43
Selbstverständl ich!

Antworten Antworten mit Zitat Zitieren

Kommentar verfassen

Hinweis: Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Kommentar-Erweiterung arbeitet mit Cookies! Ohne aktive Cookies werden die Captchas nicht erkannt!


Sicherheitscode
Aktualisieren