Windows 10Microsoft baut weiter die alte Systemsteuerung in den neuen Einstellungen von Windows 10 aus. In der letzten Build 10271 von Windows 10 hat das Redmonder Softwareunternehmen weiter an den neuen Einstellungen gebastelt und hat die Eigenschaften der Taskleiste und des Startmenüs in den Einstellungen von Windows 10 eingebaut. Bisher sind die Eigenschaften von Taskleiste und Startmenü über einen Rechtsklick auf die Taskleiste, dann Eigenschaften erreichbar.



 

Windows 10 14271 - Eigenschaften für die Taskleiste unter Einstellungen

 

Die Eigenschaften sind nun in der Build 10271 von Windows 10 wie auf dem Screenshot zu sehen, auch über die "Einstellungen" -> "System" und dort Links "Taskleiste" (aktuell steht hier noch Taskbar) aufrufbar.

 

Eingenschaften der Taskleiste von Windows 10 in den Einstellungen

 

Nach und nach werden alle alten Einstellungsmöglichkeiten in die neuen Einstellungen von Windows 10 eingebaut. In meinen Augen eine gute Idee, denn so kann der Windows-10-Anwender einfach alle Einstellungen an einem Ort durchgehen. Damit spart man den zusätzliche Rechtsklick hier und da oder dort.

 

Siehe auch: Windows 10: Die Transparenz der Taskleiste von Windows 10 erhöhen - So geht's

 

Und was meint ihr? Gefallen euch die neuen Einstellungen von Windows 10?


Diesen Artikel weiterempfehlen:




InfoVielen Dank für das Lesen des Artikels! Wenn Dir der Artikel gefallen hat, würde ich mich sehr freuen, wenn Du ihn teilst bzw. weiter empfiehlst. Außerdem würde ich mich freuen und es wäre auch toll, wenn Du deinen Adblocker für diese Website deaktivieren würdest. Vielen Dank!



Themen im Trend:

data-ad-format="autorelaxed">








Was denkst Du?
Hier kannst Du deine Meinung zum Artikel äußern. Wir freuen uns auf deine Kommentare und Anmerkungen. Alle Kommentare sind jeder Zeit willkommen. Beachtet aber, dass eure Kommentare zunächst von uns gelesen werden, bevor wir sie freischalten, um die Website vor Spam zu schützen.

Kommentare zu diesem Artikel

Avatar Erkem 2016-02-25 18:17
Hmm, wo sind die guten alten Windows-Zeiten? Aber es wird jetzt alles umgestellt und auch sehr übersichtlicher gemacht, dank der einfachen Benutzeroberflä che die auch für Anfänger gut zu bedienen ist. Weiter so... (Y)

Antworten Antworten mit Zitat Zitieren
Avatar Rene47 2016-02-25 20:08
Ich finde die Idee dahinter ziemlich gut!

Antworten Antworten mit Zitat Zitieren

Kommentar verfassen

Hinweis: Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Kommentar-Erweiterung arbeitet mit Cookies! Ohne aktive Cookies werden die Captchas nicht erkannt!


Sicherheitscode
Aktualisieren