Windows 10Microsoft hat kurz nach Mitternacht eine neue Windows 10 Desktop Insider Preview Build 14291 für die Teilnehmer des Windows Insider-Programms veröffentlicht. Die Microsoft Edge Extensions (Erweiterungen) können nun endlich ausprobiert werden. Zudem bekam Microsoft Edge zwei neue Funktionen. Weiterhin wurde die hauseigene Karten-App Maps aktualisiert. Die neue Windows 10 Insider Preview Build 14291 kann wie bisher über die entsprechende Option für Windows Update heruntergeladen werden. Zudem wurde auch heute eine neue Build 14291 für Windows 10 Mobile Insider Preview veröffentlicht.



 

Windows 10 Preview Build 14291 für Desktop & Mobile

Die Ankündigung von Gabriel Aul per Twitter:

 

 

Microsoft Edge: Anpinnen von Tabs

Diese neue Vorabversion bringt viele neuen Features mit, die Microsoft bereits angekündigt hatte. Die Tabs können jetzt angepinnt werden, so dass diese nach einem Neustart von Microsoft Edge automatisch erscheinen. Somit können die von euch häufig genutzten Webseiten dauerhaft verfügbar gemacht und müssen nicht immer extra geöffnet werden. Die angepinnten Tabs erscheinen am Anfang der Tab-Leiste und zeigen ein Symbol (Favicon) der geöffneten Webseite an. Es wird keine Seitenüberschrift angezeigt. Per Rechtsklick können die angepinnten Tabs nach Wunsch gelöst bzw. geschlossen werden.

 

Pinned Tabs in Microsoft Edge

 

Microsoft Edge: "Paste and Go" und "Paste and Search"

Der Edge-Browser hat ein neues Feature im Kontextmenü erhalten, mit dem man die Web-Adressen per "Paste and Go" einfügen und gleich aufrufen kann. Als weitere Neuerungen lassen sich jetzt per "Paste and Search" mit einem Rechtsklick in der Adress- und Suchleiste auch kopierte Wörter aus der Zwischenablage einfügen und dann danach suchen lassen.

 

Other Microsoft Edge Improvements

  

Microsoft Edge: Erweiterungen lassen sich zu Testzwecken installieren

Die Erweiterungs-Schnittstelle von Microsoft Edge wurde in der neuen Build eingebaut und freigegeben. Somit können die Microsoft Edge Erweiterungen nun endlich ausprobiert werden.

So werden die Erweiterungen im Microsoft Edge hinzufügt:

  • Eine Erweiterung herunterladen

  • Wähle Ausführen aus der Downloadbenachrichtigung aus

  • Wähle Mehr (...) und anschließend Erweiterungen aus

  • Wähle Erweiterung laden aus, klicke auf den Erweiterungsordner und wähle anschließend Ordner auswählen aus

 

Fertig! Die Erweiterung sollte nun in Microsoft Edge angezeigt werden.

 

Wie die Installation funktioniert, zeigt auch das folgende Video:

 

Viel Spaß beim Ausprobieren!

 

Bevor man eine neue Build installiert, sollte man zuerst einen Blick auf die bekannten Probleme in englischer Sprache werfen.

 

Windows 10 Insider Preview Build 14291 behobene Fehler:

 

  • This issue causing the notification area (“systray”) to look out of alignment when turning on the “always show all icons in the notification area” should now be fixed.
  • We fixed the issue where connectivity to older Wi-Fi networks using the WEP encryption security method may be broken.
  • We fixed an issue where the “X” to close the “Find of Page” toolbar in Microsoft Edge is displayed off screen on 8-inch devices when in portrait mode.
  • We fixed an issue where the USB icon in the notification area was reverting to the old icon when ejecting drives.
  • We fixed an issue where clicking the suggested search in Microsoft Edge resulted in a URL to the search as the search string.

 

Windows 10 Insider Preview Build 14267 bekannte Probleme:

 

  • We continue to investigate an issue in which some Surface Pro 3, Surface Pro 4, and Surface Book devices experience a freeze or hang and all input such as keyboard/trackpad and touch do not work. The workaround is to hold down the power button to force the device to hard-reboot.
  • Your PC may freeze when plugging in an Xbox One or Xbox 360 controller and other gamepads in this build.
  • If you use Hyper-V and have a Virtual Switch configured for your network adapter, you may see an error indicator (red-colored “X”) for your network adapter in the notification area of your taskbar. The error indicator is incorrect and your network adapter should continue to work just fine.
  • We are seeing reports of some apps such as QQ crashing. We are currently investigating, and this bug may also impact older apps such as Windows Live Mail and Expression Encoder 4.
  • If you have Kaspersky Anti-Virus, Internet Security, or the Kaspersky Total Security Suite installed on your PC there is a known driver bug that prevents these programs from working as expected in builds from the Development Branch. We are partnering with Kaspersky to fix this issue for a future release, but at this time there are no known workarounds. While this issue is present, we recommend using Windows Defender or another third party anti-virus product of your choice to remain protected.

 

 

Quelle: Microsoft

 

Siehe auch: Windows 10 Mobile: Microsoft startet den weltweiten Rollout

 

Was sich noch geändert hat, kann ich im Moment noch nicht sagen. Sind euch noch weitere Änderungen aufgefallen?





Diesen Artikel weiterempfehlen:



InfoNetzwerkTotal Leserhilfe - Sponsert uns!
Werdet ein Sponsor von NetzwerkTotal und helft uns, die Website auf die nächste Stufe zu bringen. Bei uns im Forum könnt ihr euch Hilfe für eure Probleme holen oder anderen Usern helfen. Ihr könnt diesen Artikel teilen und über die verschiedensten Social-Media-Kanäle unsere Beiträge weiterempfehlen. Eine kleine Spende/Donation, als eure Unterstützung würde uns auch sehr freuen. Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung, auch über Nutzung unseres Amazon-Partner-Links. Damit hilft ihr uns weiterhin auf nervige Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Im Namen des gesamten Teams von NetzwerkTotal bedanken wir uns für all euren Support!


Was denkst Du?
Hier kannst Du deine Meinung zum Artikel äußern. Wir freuen uns auf deine Kommentare und Anmerkungen. Alle Kommentare sind jeder Zeit willkommen. Beachtet aber, dass eure Kommentare zunächst von uns gelesen werden, bevor wir sie freischalten, um die Website vor Spam zu schützen.

Kommentare zu diesem Artikel

Avatar Formist 2016-03-18 09:16
Frei mich auf Erweiterungen!

Antworten Antworten mit Zitat Zitieren

Kommentar verfassen

Hinweis: Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Kommentar-Erweiterung arbeitet mit Cookies! Ohne aktive Cookies werden die Captchas nicht erkannt!


Sicherheitscode
Aktualisieren