Windows 10 Anniversary UpdateAm Sonntag hat der russische Twitter-Nutzer die Fertigstellung von Windows 10 zwischen Ende dieser Woche oder nächste Woche in den Raum gestellt. Windows 10 Anniversary Update soll den Release To Manufacturing (RTM) erreichen und als finale Ausgabe an die OEM's ausgeliefert werden. Es ist auch davon auszugehen, dass zuvor noch einmal eine letzte Insider-Build von Microsoft verteilt werden könnte, um mit Hilfe der Rückmeldungen von Windows Insidern die letzten bekannten Fehler zu beseitigen.



 

Windows 10 Anniversary Update

 

Microsoft selbst hat sich dazu noch nicht geäußert, sondern nur offiziell Bestätigt, dass man mit der Auslieferung des fertigen Windows 10 Anniversary Update an dem 2. August 2016 beginnen will.

Wzor via Twitter:

 

Siehe auch: Windows 10 Anniversary Update im Video angekündigt

 

Offiziell gibt es seit Windows 10 einen RTM wie bei früheren Windows-Versionen nicht mehr, weil das Betriebssystem ohnehin in kurzen Abständen mit Updates versorgt wird. Auch wenn Wzor recht zuverlässig ist, bei vielen Angaben handelt es sich um Aufgaben, die wohl selbst bei Microsoft noch nicht festgelegt wurden.

Übrigens, das kostenlose Upgrade-Angebot für Windows 10 endet am 29. Juli 2016.

 

Egal wann das Windows 10 Anniversary Update kommt, ich freue mich jedenfalls drauf. Ihr auch?



Wenn Dir dieser Artikel gefällt, dann teile ihn mit Deinen Freunden!



InfoDu kannst diesen Artikel teilen und über die verschiedensten Social-Media-Kanäle unsere Beiträge weiterempfehlen. Die Redaktion freut sich auch über jede Unterstützung, auch über die Nutzung unseres Partner- oder Affiliate-Links, wie Amazon oder Gearbest. Vielen Dank!



Kommentare zu diesem Artikel

Avatar Gate23 2016-07-05 09:38
Wäre super wenn das Wirklichkeit wird!

Antworten Antworten mit Zitat Zitieren
Avatar JakCard 2016-07-08 00:21
+1

Antworten Antworten mit Zitat Zitieren

Kommentar verfassen

Was denkst Du?
Hier kannst Du deine Meinung zum Artikel äußern. Wir freuen uns auf deine Kommentare und Anmerkungen. Alle Kommentare sind jeder Zeit willkommen.

Hinweis: Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Kommentar-Erweiterung arbeitet mit Cookies! Ohne aktive Cookies werden die Captchas nicht erkannt! Beachte auch, dass alle Kommentare zunächst von uns gelesen werden, bevor wir sie freischalten, um die Website vor Spam zu schützen.


Sicherheitscode
Aktualisieren