Windows 10 Insider PreviewMicrosoft hat heute eine neue Build 14936 von Windows 10 Desktop und Mobile für Insider im Fast Ring ausgerollt. In dieser Vorschau-Version wurden wieder nur Bugs und Probleme behoben. Es wurden auch einige kleinere Neuerungen ausgerollt.

Das Anniversary Update für Windows 10 erhält den letzten Feinschliff

Bevor man aber die neue Build installiert, sollte man zuerst einen Blick auf die bekannten Probleme werfen. Diese habe ich weiter unten aufgelistet und empfehle vor der Installation zu lesen. Das Update können Windows Insider im Fast Ring ab sofort als Windows Update herunterladen.

 

Wichtige Neuerung:

  • Neue Edge-Erweiterungen
  • Änderungen bei Netzwerkerkennung
  • Windows Subsystem für Linux

 

WIndows 10 Insider Preview Build 14316

 

Dona Sarkar schrieb per Twitter:

 

 

Windows 10 Desktop Insider Preview Build 14936 behobene Probleme:


  • We fixed the issue causing Narrator to continually speak the progress of a song e.g. update with the current time of the progress bar every second if you navigate to the progress bar while a song is playing in Groove Music.
  • We fixed the issue where using the tab key to navigate the Settings app wouldn’t work.
  • We fixed an issue resulting in Explorer.exe frequently crashing for some Insiders, particularly for those with multiple network switches.

 

Windows 10 Desktop Insider Preview Build 14936 bekannte Probleme:


  • Optional components may not work after upgrading to this build. To get it working again, go to “Turn Windows features on or off”, scroll down and check the right optional component and click ok.  After a reboot, the optional component will be enabled again.
  • Tencent apps and games will cause your PC to bugcheck (bluescreen).
  • Running sfc /scannow in an elevated command prompt will fail at 20% with the error “could not perform the requested operation.”

 

Windows 10 Mobile Insider Preview Build 14936 behobene Probleme:


  • We fixed the issue causing the pin pad to not be visible to unlock the phone even after rebooting the phone.
  • We fixed the issue where some phones lose the ability to use their SIM cards.
  • We fixed the mobile hotspot issue where it works the first time but subsequent attempts to use the feature won’t work until the phone is rebooted.
  • We fixed an issue causing some devices such as the Lumia 650 from failing to install a new build with Error 0x80188308.
  • We fixed the issue causing some build updates to fail with an 800703ed error code.
  • We fixed the issue where Action Center no longer closes if you swipe up on the empty space (area of Action Center that doesn’t show any notifications).
  • We fixed an issue where notifications were unexpectedly showing the app logo within the notification when viewed in Action Center.
  • We fixed an issue for devices that shipped with Windows Phone 8.1, such as the Lumia 930 and 1520, where if you plugged in a headset during an ongoing call, the audio would not be routed to the headset.

 

Windows 10 Mobile Insider Preview Build 14936 bekannte Probleme:


  • If you have your default storage set to a SD card for apps, installation of apps like WhatsApp, Facebook Messenger and WeChat will fail with an error. As a workaround, set your default location to your device’s onboard storage.

 

Auch interessant: Microsoft: Windows 10 auf 400 Millionen aktiven Geräten

 

Das Changelog ist nicht so groß, also dann mal ran ans Testen. Eine Gesamtauflistung zum Update findet man auch im Windows Blog.

 

Sind euch Probleme oder weitere Neuerungen aufgefallen? Ihr habt evtl. auch Fragen zu Windows 10? Dann stelle bitte deine Frage bei uns im Forum.





Wenn Dir dieser Artikel gefällt, dann teile ihn mit Deinen Freunden!



InfoDu kannst diesen Artikel teilen und über die verschiedensten Social-Media-Kanäle unsere Beiträge weiterempfehlen. Die Redaktion freut sich auch über jede Unterstützung, auch über die Nutzung unseres Partner- oder Affiliate-Links, wie Amazon oder Gearbest. Vielen Dank!



Kommentar verfassen

Was denkst Du?
Hier kannst Du deine Meinung zum Artikel äußern. Wir freuen uns auf deine Kommentare und Anmerkungen. Alle Kommentare sind jeder Zeit willkommen.

Hinweis: Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Kommentar-Erweiterung arbeitet mit Cookies! Ohne aktive Cookies werden die Captchas nicht erkannt! Beachte auch, dass alle Kommentare zunächst von uns gelesen werden, bevor wir sie freischalten, um die Website vor Spam zu schützen.


Sicherheitscode
Aktualisieren