Windows 10Microsoft hat gestern nach 19:00 Uhr ein neues kumulatives Update KB3194798 für Windows 10 Version 1607 (Anniversary Update) zur Verfügung gestellt. Das Wartungsupdate bringt wie immer die aktuellsten Fehlerbehebungen und Sicherheitsverbesserungen sowie Performance-Optimierungen. Das Update ist ab sofort für alle Windows-10-Nutzer (Version 1607) über Windows Update verfügbar. Die Downloads habe ich weiter unten im Artikel veröffentlicht.

 

KB3194798 - Kumulatives Update für Windows 10 Version 1607 vom 11. Oktober 2016

Das kumulative Update von heute enthält alle früheren Updates und soll Windows 10 auf den aktuellen Stand bringen. Es werden allerdings keine neuen Features für das Betriebssystem eingeführt.

 

 

KB3124200: Kumulatives Update für Windows 10

 

Weiteren Details, was in dieser Version KB3194798 enthalten ist, wurden zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Beitrags noch nicht genannt. Auf der Seite Windows 10 Update History findet man eine Auflistung der Fixes, die mit dem Update ausgeliefert wurden. Die Windows 10 Update History ist vorerst nur in Englisch verfügbar, soll aber in den kommenden Tagen auch auf Deutsch erscheinen.

 

Siehe auch: Windows 10: Neue MS Paint App ist ins Netz gelangt

 

Hier die wichtigsten Punkte in englischer Sprache was geändert wurde:

This update includes quality improvements. No new operating system features are being introduced in this update. Key changes include:
  • Improved reliability of Bluetooth and storage file system.
  • Addressed issue causing printer drivers to not install correctly after installing security update KB317005.
  • Addressed issue causing sign-in errors if a password is entered incorrectly or a new password doesn’t meet password complexity requirements after installing security update KB3167679.
  • Addressed issue that required users to log out and log back in before using the application they installed using the Windows installer (MSI).
  • Improved support for networks by adding new entries to the Access Point Name (APN) database.
  • Addressed issue that was causing excessive battery drain on Windows 10 Mobile when connected to Wi-Fi.
  • Addressed issue in which setting up both fingerprint and iris recognition sometimes causes the sign-in to fail on Windows 10 Mobile.
  • Addressed issue that was causing high CPU usage on Windows 10 Mobile.
  • Addressed additional issues with multimedia playback, revised daylight saving time, authentication, Internet Explorer 11, and Windows Shell.
  • Security updates to Microsoft Edge, Internet Explorer 11, Windows registry, and diagnostics hub.

  

Nach dem Update KB3194798 stieg die Versionsnummer 1607 von Windows 10 auf 14393.321 an. Das kumulatives Update KB3194496 ist zwischen 422 und 780 Megabyte groß und kann weiter unten manuell heruntergeladen werden, falls das Update  nicht über Windows Update ankommt.

Hier noch die MSU-Updatepakete für die manuelle Installation:

 

 

Habt ihr das Update schon erhalten und installiert? Sind euch sonst welche Änderungen aufgefallen?

 

Übrigens, weitere und interessante Videos sind auch auf YouTube in unserem Kanal zu finden.

 

 

Wir würden uns übrigens total freuen, wenn Du unseren YouTube-Kanal abonnieren würdest.





Wenn Dir dieser Artikel gefällt, dann teile ihn mit Deinen Freunden!



InfoDu kannst diesen Artikel teilen und über die verschiedensten Social-Media-Kanäle unsere Beiträge weiterempfehlen. Die Redaktion freut sich auch über jede Unterstützung, auch über die Nutzung unseres Partner- oder Affiliate-Links, wie Amazon oder Gearbest. Vielen Dank!



Kommentare zu diesem Artikel

Avatar Alfred 2016-10-17 16:09
Hallo,
KB3194798 löscht den Suchverlauf in der Google Toolbar - Suchbegriffe bleiben nicht mehr gespeichert - Protokoll löschen kann nicht aufgerufen werden.

Antworten Antworten mit Zitat Zitieren
Avatar Gessinger 2016-10-20 09:30
Windows-Insider
Dieses kumulative Update funktioniert nicht. Jedes mal erfolgt die Fehlermeldung:
"Die Updates konnten nicht eingerichtet werden. Die Änderungen werden rückgängig gemacht."
Was kann diesen Fehler verursachen und wie kann dies behoben werden? Oder hat Microsoft wieder Mist gebaut wie schon bei KBKB3194496

Antworten Antworten mit Zitat Zitieren
Avatar Werner 2016-10-20 16:21
Bei mir das selbe. Ist zum Verzweifeln
schon zig mal Neustart

Antworten Antworten mit Zitat Zitieren
Avatar Fitz 2016-10-23 14:01
Bei mir half es dieses Script von MS vorher zu installieren:
microsoft.com/.../...
Danach lief KB3194798 endlich durch.

Antworten Antworten mit Zitat Zitieren

Kommentar verfassen

Was denkst Du?
Hier kannst Du deine Meinung zum Artikel äußern. Wir freuen uns auf deine Kommentare und Anmerkungen. Alle Kommentare sind jeder Zeit willkommen.

Hinweis: Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Kommentar-Erweiterung arbeitet mit Cookies! Ohne aktive Cookies werden die Captchas nicht erkannt! Beachte auch, dass alle Kommentare zunächst von uns gelesen werden, bevor wir sie freischalten, um die Website vor Spam zu schützen.


Sicherheitscode
Aktualisieren