Windows 10 Creators UpdateHeute wurde auf der Veranstaltung in New York (Microsoft Windows 10 Event) das kommende Windows 10 Update unter dem Begriff ''Windows 10 Creators Update'' offiziell vorgestellt. Die nächste Windows 10 Version die 1703 wird voraussichtlich im Frühjahr 2017 erscheinen und soll 3D für Alle bringen. Alles dreht sich um die Kreativität und 3D. Microsofts Windows-Chef Terry Myerson sagte heute: ''Alles in Windows 10 soll 3D können, egal ob der Edge Browser, PowerPoint oder die neue MS Paint 3D Universal App''.



Windows 10 Creators Update: Das nächste große Major-Release

Heute demonstrierte Microsoft das Creators Update und das neue Paint 3D. Bei der neuen Ausgabe von Windows 10 soll der Umgang mit 3D-Objekten simpel gemacht werden. Das Motto laute deshalb "3D für Alle".

 

Windows 10 Creators Update
Das Windows 10 Creators Update ist ab Frühjahr 2017 kostenlos für Windows 10 Devices weltweit erhältlich. Das Creators Update bringt die 3D-Technologie auf Windows 10 Devices: So lassen sich 3D-Grafiken leicht erstellen, bearbeiten und teilen – beispielsweise über die neue Paint 3D App. Gleichzeitig wird 3D in weiteren, bestehenden Applikationen wie PowerPoint oder Microsoft Edge verfügbar. Außerdem ermöglicht das Update die Darstellung von Mixed-Reality-Erfahrungen auf Windows 10 Hardware. Hierfür wurde günstiges Zubehör wie VR-Brillen von HP, Lenovo, Dell, Acer und Asus auf Basis von Windows 10 angekündigt. Das Creators Update kommt auch mit Neuigkeiten für Gamer: Die neu integrierte Streaming-Plattform „Beam“ ermöglicht das leichte Streaming von Spielen und über die neue Arena-Funktion erstellen Spieler individuelle Online-Multiplayer-Turniere. Nicht zuletzt ermöglicht die Funktion „Windows MyPeople“ neue Wege, um sich mit Freunden zu vernetzen und leichter Inhalte zu teilen.

 

Quelle: Microsoft Pressemitteilung

 

Windows 10 Creators Update

 

Bevor ich aber langen Text schreibe - Vorhang auf und Film ab:

 

 

 

 

Nach Angaben von Microsoft soll die erste Vorabversion des Windows 10 Creators Update für die Teilnehmer des Windows 10 Insider Programms noch in dieser Woche zur Verfügung stehen.

Der Softwarekonzern über Twitter:

 

 

 

Zudem wird es auch eine neue Möglichkeit geben, um das fokussierte Teilen von Inhalten zu ermöglichen. Das Teilen soll einfach gestaltet sein. Auch für Xbox Live soll diese Funktion zur Verfügung stehen.

 

 

Mal sehen, vielleicht erfahren wir ja schon bald auch mehr dazu. Ich werde euch auf dem Laufenden halten.

Quelle: Microsoft


Ähnliche News zum Artikel



Wenn Dir dieser Artikel gefällt, dann teile ihn mit Deinen Freunden!



InfoDu kannst diesen Artikel teilen und über die verschiedensten Social-Media-Kanäle unsere Beiträge weiterempfehlen. Die Redaktion freut sich auch über jede Unterstützung, auch über die Nutzung unseres Partner- oder Affiliate-Links, wie Amazon oder Gearbest. Vielen Dank!



Kommentare zu diesem Artikel

Avatar Omega92 2016-10-27 01:30
Das fokussiertes Teilen von Inhalten finde ich nicht schlecht.

Antworten Antworten mit Zitat Zitieren

Kommentar verfassen

Was denkst Du?
Hier kannst Du deine Meinung zum Artikel äußern. Wir freuen uns auf deine Kommentare und Anmerkungen. Alle Kommentare sind jeder Zeit willkommen.

Hinweis: Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Kommentar-Erweiterung arbeitet mit Cookies! Ohne aktive Cookies werden die Captchas nicht erkannt! Beachte auch, dass alle Kommentare zunächst von uns gelesen werden, bevor wir sie freischalten, um die Website vor Spam zu schützen.