Windows 10Microsoft hat heute im Laufe des Tages bevor der November in wenigen Stunden zu Ende geht ein weiteres kumulatives Update KB4051963 für Windows 10 Version 1709 (Build 16299.98) mit Fehlerbehebungen zur Verfügung gestellt. Die neue Build 16299.98 ist für alle Nutzer, die bereits mit dem Fall Creators Update von Windows 10 unterwegs sind.



KB4051963 - Kumulatives Update für Windows 10 Version 1709 vom 30. November 2017

Die KB4051963 bringt keine neuen Features, sondern beinhaltet eine fast endlose Liste an Fehlerbehebungen, Sicherheitsverbesserungen sowie Verbesserungen zur Erweiterung der Funktionalität von Windows 10. Das Update wird noch ab sofort per Windows Update oder WSUS ausgerollt. Der manueller Download ist jetzt auch möglich.

Das kumulative KB4051963 enthält alle früheren Updates und soll Windows 10 auf den aktuellen Stand bringen. Es werden allerdings keine neuen Features für das Betriebssystem eingeführt. Es handelt sich um ein Wartungs-Update, welches Fehler beheben soll. Für die anderen Windows 10-Versionen scheint es kein Update gegeben zu haben.

 

KB3124200: Kumulatives Update für Windows 10

 

Weiteren Details, was in dieser Version KB4051963 enthalten ist, wurden von Microsoft zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Beitrags zuerst in englischer Sprache genannt. Auf der Seite Windows 10 Update History findet man eine Auflistung der Fixes, die mit dem Update ausgeliefert wurden. Die Windows 10 Update History ist vorerst nur in Englisch verfügbar, soll aber in den kommenden Tagen auch auf Deutsch erscheinen.

 

Auch interessant: Windows 10: Hinzufügen von Windows-Einstellungen im Kontextmenü auf dem Desktop - So geht’s

 

Hier die wichtigsten Punkte was geändert wurde:

  • Addressed a script-related issue that caused Internet Explorer to stop working in some cases.

  • Addressed issue with the Input Method Editor’s (IME) text input window for Internet Explorer.

  • Addressed issue with rendering a graphics element in Internet Explorer.

  • Addressed issue with form submissions in Internet Explorer.

  • Addressed issue where the Location-hash is lost when navigating back if you previously navigated to an invalid URL.

  • Addressed issue where applications may stop responding for customers who have internet or web proxies enabled using PAC script configurations. This is a result of a reentrancy deadlock in WinHTTP.dll. This can result in the following:

    • Microsoft Outlook cannot connect to Microsoft Office365.

    • Internet Explorer and Microsoft Edge cannot successfully render any content (including local computer content, local network content, or web content).

    • Cisco Jabber stops responding, which blocks messaging and telephony features.

    • Any application or service that relies on WinHTTP is impacted.
  • Addressed a performance regression when users run full-screen Microsoft DirectX 9 games and applications.
  • Addressed  issue that prevents Forza Motorsport 7 and Forza Horizon 3 from running on some high-end gaming laptop configurations.

  • Addressed issue where user selections for Feedback Frequency in Settings Privacy Feedback & diagnostics aren't saved.

  • Addressed issue where RNDIS5 networking devices don't get a valid IP address or don't show network connectivity. If the issue continues after installing the update, you may need to uninstall and reinstall your Remote NDIS network adapter using Device Manager.

  • Addressed issue where if a user manually changes the system's time zone and doesn't log off or restart, the new time doesn't display on the Lockscreen clock.

  • Addressed issue that impacted some Epson SIDM (Dot Matrix) and TM (POS) printers, which were failing to print on x86 and x64-based systems. This issue affects KB4048955.

 

Nach dem Update KB4051963 stieg die Versionsnummer 1709 von Windows 10 auf 16299.98 an. Das kumulatives Update KB4051963 kann weiter unten manuell heruntergeladen werden, falls das Update  nicht über Windows Update ankommt. 

Hier noch die MSU-Updatepakete für die manuelle Installation, falls es jemand braucht, wenn das Update nicht über Windows Update ankommt.

 

Habt ihr das Update schon erhalten und installiert? Sind euch sonst welche Änderungen aufgefallen?


Ähnliche News zum Artikel



Wenn Dir dieser Artikel gefällt, dann teile ihn mit Deinen Freunden!



InfoDu kannst diesen Artikel teilen und über die verschiedensten Social-Media-Kanäle unsere Beiträge weiterempfehlen. Die Redaktion freut sich auch über jede Unterstützung, auch über die Nutzung unseres Partner- oder Affiliate-Links, wie Amazon oder Gearbest. Vielen Dank!



Kommentar verfassen

Was denkst Du?
Hier kannst Du deine Meinung zum Artikel äußern. Wir freuen uns auf deine Kommentare und Anmerkungen. Alle Kommentare sind jeder Zeit willkommen.

Hinweis: Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Kommentar-Erweiterung arbeitet mit Cookies! Ohne aktive Cookies werden die Captchas nicht erkannt! Beachte auch, dass alle Kommentare zunächst von uns gelesen werden, bevor wir sie freischalten, um die Website vor Spam zu schützen.