Windows FunktionenWenn Sie unter Windows 7 versuchen eine Verbindung zu einem Telnet-Server herzustellen, bekommen Sie folgende Fehlermeldung "Der Befehl "telnet" ist entweder falsch geschrieben oder konnte nicht gefunden werden" angezeigt. Warum? Weil Microsoft diese Funktion unter Windows 7 nicht aktiviert hat. Der Grund bleibt uns unklar. In der folgenden Anleitung zeigen wir Ihnen, wie sich der Telnet-Client unter Windows 7 aktivieren lässt.



 

So wird's gemacht

Klicken Sie auf "Start" und danach auf "Systemsteuerung". Klicken Sie im Systemsteuerungsfenster auf "Programme" und dann auf "Windows-Funktionen aktivieren oder deaktivieren".

Windows Funktionen

Warten Sie einen Augenblick ab. Scrollen Sie dann zu dem Punkt "Telnet-Client" und aktivieren Sie diesen. Anschließend klicken Sie auf "OK".

Telnet Client

Warten Sie einen kurzen Moment bis die Funktionen konfiguriert und übernommen werden. Dieser Vorgang kann einen Moment dauern

Windows Funktionen

Scrollen Sie dann zu dem Punkt "Telnet-Client" und aktivieren Sie diesen.  Anschließend klicken Sie auf "OK".

Telnet Client

Warten Sie einen kurzen Moment bis die Funktionen konfiguriert und übernommen werden. Dieser Vorgang kann einen Moment dauern.

Änderung

Der Telnet-Client wird aktiviert und Sie können dann problemlos eine Verbindung zu einem Telnet-Server aufbauen. Geben Sie dazu einfach in das Suchfeld z.B. den Befehl: telnet 192.168.2.2 ein.

Telnet





Diesen Artikel weiterempfehlen:



InfoNetzwerkTotal Leserhilfe - Sponsert uns!
Werdet ein Sponsor von NetzwerkTotal und helft uns, die Website auf die nächste Stufe zu bringen. Bei uns im Forum könnt ihr euch Hilfe für eure Probleme holen oder anderen Usern helfen. Ihr könnt diesen Artikel teilen und über die verschiedensten Social-Media-Kanäle unsere Beiträge weiterempfehlen. Eine kleine Spende/Donation, als eure Unterstützung würde uns auch sehr freuen. Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung, auch über Nutzung unseres Amazon-Partner-Links. Damit hilft ihr uns weiterhin auf nervige Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Im Namen des gesamten Teams von NetzwerkTotal bedanken wir uns für all euren Support!


Was denkst Du?
Hier kannst Du deine Meinung zum Artikel äußern. Wir freuen uns auf deine Kommentare und Anmerkungen. Alle Kommentare sind jeder Zeit willkommen. Beachtet aber, dass eure Kommentare zunächst von uns gelesen werden, bevor wir sie freischalten, um die Website vor Spam zu schützen.

Kommentare zu diesem Artikel

Avatar shirley 2014-03-06 06:55
Vielen Dank für Ihre Arbeit,freuen Sie sich auf mehr von Ihrer Arbeit :P

Antworten Antworten mit Zitat Zitieren
Avatar Manfred 2014-11-12 23:42
Danke Damian, dein Post hat mir geholfen die Outlook-Problem e mit Gmail zu lösen. :-)

Antworten Antworten mit Zitat Zitieren
Avatar Black Jack 2015-02-06 13:30
Bei mir geht die Aktivierung unter Windows 7 nicht.
Es kommt immer eine Fehlermeldung.
kann mir jemand helfen?

Antworten Antworten mit Zitat Zitieren
Avatar Kohlhof 2015-05-23 23:34
Ohne das ich was verändert habe, kann ich in Thunderbird keine mails versenden.
Gehe ich auf die unitymedia - Seite, geht der Versand der mails problemlos. Der Port des smtp- Servers ist derselbe.

Was ist die Ursache?

Danke für Ihre Mühe

Antworten Antworten mit Zitat Zitieren

Kommentar verfassen

Hinweis: Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Kommentar-Erweiterung arbeitet mit Cookies! Ohne aktive Cookies werden die Captchas nicht erkannt!


Sicherheitscode
Aktualisieren