Windows 7Nachdem in den letzten Tagen verstärkt über den Windows 7 diskutiert wurde, stellten sich viele Anwender die Frage, wie viele Editionen von dem neuen Betriebssystem Windows 7 es letztendlich geben wird? Microsoft hat am 04. Februar 2009 bekanntgegeben, in welchen Varianten der Vista-Nachfolger Windows 7 erscheinen wird. Genau wie bei Windows Vista wird auch Windows 7 in unterschiedlich Editionen, nämlich Windows 7 Starter, Windows 7 Home Basic, Windows 7 Home Premium, Windows 7 Professional, Windows 7 Enterprise und Windows 7 Ultimate verkauft werden. Insgesamt sechs unterschiedliche Editionen wird es geben, die sich in Ausstattung und Preis unterscheiden. Die genaue Übersicht der Editionen finden Sie weiter unten.



 

  

 

Die genaue Übersicht der Editionen sieht wie folgt aus:

  • Windows 7 Starter - Eine abgespeckte Version, nur vorinstalliert bei einigen PC-Herstellern. Hauptsächlich für Netbooks. Eingeschränkt, dass nur drei Anwendungen parallelen laufen können. Verbesserte Taskleiste und JumpList.
  • Windows 7 Home Basic - Wird nur für Schwellen- und Entwicklungsländer erscheinen. Keine Aero-Oberfläche, kein Windows Media Center und kein Multi-Touch.
  • Windows 7 Home Premium - Für den Heimanwender. Wird bei allen verkauften PCs vorinstalliert. Einbindung in eine Domäne nicht möglich. Alle Multimedia-Funktionen wie Windows Media Center und Media-Streaming, einschließlich der Wiedergabe ohne Einschränkungen vorhanden.
  • Windows 7 Professional - Für kleinere und mittlere Unternehmen (ähnlich wie Windows Vista Business Edition). Alle Multimedia-Funktionen ohne Einschränkungen und Aero-Oberfläche vorhanden. Einbindung in eine Domäne möglich. Verbesserung der Medien-Format-Unterstützung. Erweiterungen für Windows Media Center und Media-Streaming, einschließlich der Wiedergabe. Multi-Touch und eine verbesserte Handschrifterkennung.
  • Windows 7 Enterprise - Für Großunternehmen mit Volumenlizenzen (nicht im Handel erhältlich). Einbindung in eine Domäne möglich. Schutz von Daten mit erweiterten Netzwerk-Backup. Bitlocker, BranchCache, AppLocker und AppLocker vorhanden.
  • Windows 7 Ultimate - Umfasst alle Windows 7 Features und Editionen. Bitlocker Datenschutz für interne und externe Laufwerke möglich. AppLocker - Verhinderung von nicht autorisierter Software vorhanden.

 

Windows 7 Mindestvoraussetzungen (Hardware-Empfehlungen):

  • 1 GHz 32-Bit oder 64-Bit-Prozessor
  • 1 GB RAM
  • 16 GB verfügbarer Festplattenspeicher
  • DirectX 9-fähige Grafikkarte mit 128 MB Speicher (um Aero zu nutzen)
  • DVD-R/W Laufwerk
  • Internet-Verbindung
  • Einige Windows 7 Funktionen können zusätzlicher Hardware erfordern

 

Übersicht über die jeweiligen Funktionen

Windows 7 EditionenStarterHome BasicHome PremiumProfessionalEnterpriseUltimate
  (*) (*1) (*+) (*+#) (#) (+)
Home-Group-Anbindung
Unbegrenzt viele Applikationen  
Windows Mobility Center  
Erweiterte Netzwerk-Funktionen  
Aero Glass -Oberfläche    
Windows Media Center      
Multi-Touch    
EFS-Verschlüsselung      
Anbindung an Domänen      
Standardort-abhängiges Drucken      
Remote Desktop      
BitLocker        
BitLocker To Go        
AppLocker        
DirectAccess        
BranchCache        
Mehrsprachig (Language Packs)        
VHD - Booten von virtuellen Laufwerken        

 

* OEM-Lizenz

 +Retail-Paket

 #Volumen-Lizenz für Unternehmen

 1 Laut Microsoft nur verfügbar in "Schwellen- und Entwicklungsländer"

 2 Die Starter-Edition lässt nur drei Anwendungen parallelen laufen

Es soll auch ein kostengünstiges Upgrade von Windows XP und Vista möglich sein. Zum den genauen Veröffentlichungsdatum und Preis hat Microsoft (Stand: 04. Feb. 2009) bislang noch keine Angaben gemacht!

 



Wenn Dir dieser Artikel gefällt, dann teile ihn mit Deinen Freunden!



InfoDu kannst diesen Artikel teilen und über die verschiedensten Social-Media-Kanäle unsere Beiträge weiterempfehlen. Die Redaktion freut sich auch über jede Unterstützung, auch über die Nutzung unseres Partner- oder Affiliate-Links, wie Amazon oder Gearbest. Vielen Dank!



Kommentar verfassen

Was denkst Du?
Hier kannst Du deine Meinung zum Artikel äußern. Wir freuen uns auf deine Kommentare und Anmerkungen. Alle Kommentare sind jeder Zeit willkommen.

Hinweis: Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Kommentar-Erweiterung arbeitet mit Cookies! Ohne aktive Cookies werden die Captchas nicht erkannt! Beachte auch, dass alle Kommentare zunächst von uns gelesen werden, bevor wir sie freischalten, um die Website vor Spam zu schützen.


Sicherheitscode
Aktualisieren