Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Google+ teilen Per E-Mail teilen Per Whatsapp teilen Weitere Informationen über diese Buttons

Windows UpdateMicrosoft hat ein März 2017 Update Rollup KB4012218 für Windows 7 SP1 und Windows Server 2008 R2 SP1 ausgerollt. Das Update enthält Verbesserungen und Korrekturen für die genannten Plattformen, die Bestandteil des monatlichen Update Rollup KB4012216 vom 14. März 2017 sind. Das Update Rollup KB4012219 setzt das Update KB2919355 zwingend voraus.



Das Update kann über Microsoft Update oder manuell über Microsoft Download Center heruntergeladen werden. Es wurden auch keine neuen Features eingeführt.

Siehe auch: Zusammenfassung des Patchday: Windows Updates für März 2017 stehen jetzt bereit

Das März 2017 Sicherheitsqualitätsupdate KB4012218 behebt ausschließlich Sicherheitslücken.

 

 Windows Update

 

Update Rollup KB4012218 für Windows 7 und Windows Server 2008 R2 SP1

This update includes improvements and fixes that were a part of Monthly Rollup KB4012215 (released March 14, 2017). This update also includes these new quality improvements and is a preview of the next Monthly Rollup update. Key changes include:

 

  • Enabled detection of processor generation and hardware support when PC tries to scan or download updates through Windows Update.
  • Simplified listing of Approved Servers in the Point and Print group policies by allowing wildcards in the server name.
  • Addressed issue that produces corrupt output when using fread() to read data from a pipe. The runtime will sometimes drop the newlines between lines.
  • Addressed issue to update time zone information.
  • Addressed issue with the Local Security Authority Subsystem Service process that crashes on the domain controller when making certain Lightweight Directory Access Protocol requests.

Download über Microsoft Update-Katalog:

 

Abschließend bleibt noch zu sagen: Viel Erfolg beim Aktualisieren eurer Systeme!


NetzwerkTotal empfiehlt: Das Teclast F6 Pro 13.3-Zoll Notebook mit Windows 10


Gefällt Dir der Artikel? Dann teile ihn mit Deinen Freunden.


Du kannst diesen Artikel teilen und über die verschiedensten Social-Media-Kanäle unsere Beiträge weiterempfehlen. Die Redaktion freut sich auch über jede Unterstützung, auch über die Nutzung unseres Partner- oder Affiliate-Links, wie Amazon oder Gearbest. Vielen Dank!



Vielleicht interessiert Dich das auch:



Kommentar verfassen

Hier kannst Du deine Meinung zum Artikel ohne Anmeldung als Gast äußern. Wir freuen uns auf Deine Kommentare und Anmerkungen. Es kann einen Augenblick dauern, bis Dein Kommentar erscheint. Mit der Nutzung der Kommentare akzeptierst du unsere Datenschutzrichtlinie.