Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Google+ teilen Per E-Mail teilen Per Whatsapp teilen Weitere Informationen über diese Buttons

Windows UpdateMicrosoft hat gestern ein Juni 2017 Update Rollup KB4022719 und KB4022722 für Windows 7 SP1 und Windows Server 2008 R2 SP1 ausgerollt. Alle Updates enthalten Verbesserungen und Korrekturen für die genannten Plattformen. Die Updates können über Microsoft Update oder manuell über Microsoft Download Center heruntergeladen werden. Es wurden auch keine neuen Features eingeführt.



Die beiden Juni 2017 Sicherheitsqualitätsupdates beheben ausschließlich Sicherheitslücken.

 

 Windows Update

 

Update Rollup KB4022719 für Windows 7 und Windows Server 2008 R2

This security update includes improvements and fixes that were a part of update KB4019265 (released May 16, 2017) and also resolves the following issues:

  • Addressed issue where, after installing KB3164035, users cannot print enhanced metafiles (EMF) or documents containing bitmaps rendered out of bounds using the BitMapSection(DIBSection) function.
  • Addressed issue where updates were not correctly installing all components and would prevent them from booting.
  • Addressed issue where an unsupported hardware notification is shown and Windows Updates not scanning, for systems using the AMD Carrizo DDR4 processor. For the affected systems, follow the steps in the Additional Information section to install this update.
  • Security updates to Windows kernel, Microsoft Graphics Component, Microsoft Uniscribe, Windows kernel-mode drivers, the Windows OS, Windows COM, Internet Explorer and Windows Shell.

Download:

 

 

Update Rollup KB4022722 für Windows 7 und Windows Server 2008 R2

This security update includes quality improvements. No new operating system features are being introduced in this update. Key changes include:

  • Addressed issue where, after installing KB3164035, users cannot print enhanced metafiles (EMF) or documents containing bitmaps rendered out of bounds using the BitMapSection(DIBSection) function.
  • Addressed issue where updates were not correctly installing all components and would prevent them from booting.
  • Addressed issue where an unsupported hardware notification is shown and Windows Updates not scanning, for systems using the AMD Carrizo DDR4 processor. For the affected systems, follow the steps in the Additional Information section to install this update.
  • Security updates to Windows kernel, Microsoft Graphics Component, Microsoft Uniscribe, Windows kernel-mode drivers, the Windows OS, Windows COM and Windows Shell.

Download:

 

Abschließend bleibt noch zu sagen: Viel Erfolg beim Aktualisieren eurer Systeme!


NetzwerkTotal empfiehlt: Das Teclast F6 Pro 13.3-Zoll Notebook mit Windows 10


Gefällt Dir der Artikel? Dann teile ihn mit Deinen Freunden.


Du kannst diesen Artikel teilen und über die verschiedensten Social-Media-Kanäle unsere Beiträge weiterempfehlen. Die Redaktion freut sich auch über jede Unterstützung, auch über die Nutzung unseres Partner- oder Affiliate-Links, wie Amazon oder Gearbest. Vielen Dank!



Vielleicht interessiert Dich das auch:



Kommentar verfassen

Hier kannst Du deine Meinung zum Artikel ohne Anmeldung als Gast äußern. Wir freuen uns auf Deine Kommentare und Anmerkungen. Es kann einen Augenblick dauern, bis Dein Kommentar erscheint. Mit der Nutzung der Kommentare akzeptierst du unsere Datenschutzrichtlinie.