Verschlüsseln von Dateien oder OrdnernDas Verschlüsseln von Ordnern und Dateien unter Windows 8 oder Windows 8.1 ist eine Möglichkeit, um Ihre Daten vor unerwünschtem Zugriff zu schützen. Das verschlüsselnde Dateisystem (Encrypting File System, EFS) ist eine Funktion von Windows, mit dem Sie die Daten auf der Festplatte in einem verschlüsselten Format speichern können. Microsoft selbst sagt, dass diese Verschlüsselung der stärkste Schutz ist, was Windows dem Nutzer zur Sicherheit Ihrer Daten bereitstellen kann. Nur was macht der Windows-Nutzer, wenn diese Funktion mal deaktiviert ist. Aufgrund der vielen Anfragen stell ich mal hier ein HowTo über das Thema und zeige, wie sich die Funktion "Verschlüsseln von Dateien oder Ordnern" unter Windows 8/8.1 (ab Pro Version) wieder aktivieren lässt.



Wenn die Funktion "Verschlüsseln von Dateien oder Ordnern" deaktiviert ist, wird diese einfach nur grau dargestellt und kann nicht genutzt werden.

Verschlüsseln von Dateien oder Ordnern


Um diese Funktion unter Windows 8/8.1 zu aktivieren, drücken Sie die "Windows-Taste" zusammen mit der Taste "R", um das Dialogfenster "Ausführen" aufzurufen.

Ausführen: regedit

Geben Sie regedit ein und drücken Sie die "Eingabetaste" oder klicken Sie auf "OK". Dann bestätigen Sie die Meldung der Benutzerkontensteuerung durch einen Klick auf "Ja". Der Registry-Editor sollte nun starten.

Im Registrierungs-Editor öffnen Sie "HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\FileSystem" und ändern Sie den Wert des Eintrages "NtfsDisableEncryption" von "1" auf "0".

Registry: NtfsDisableEncryption

Danach starten Sie den Rechner neu und die Funktion ist wieder aktiv und kann weiter genutzt werden.

Verschlüsseln von Dateien oder Ordnern



Wenn Dir dieser Artikel gefällt, dann teile ihn mit Deinen Freunden!



InfoDu kannst diesen Artikel teilen und über die verschiedensten Social-Media-Kanäle unsere Beiträge weiterempfehlen. Die Redaktion freut sich auch über jede Unterstützung, auch über die Nutzung unseres Partner- oder Affiliate-Links, wie Amazon oder Gearbest. Vielen Dank!



Kommentare zu diesem Artikel

Avatar Rainer Münzberg 2014-06-23 21:25
Bei mir steht der Wert schon auf Null, aber die Zeile ist grau und kann nicht angeklickt werden.

Antworten Antworten mit Zitat Zitieren
Avatar Sypolo 2014-07-06 12:53
Bei mir funktioniert auch nicht, den Wert war auch schon auf 0. kann jemanden hier weiterhelfen?
Vielen Dank im voraus.
mfg

Antworten Antworten mit Zitat Zitieren
Avatar Frank 2014-07-08 18:00
Die Voraussetzung für Encrypting File System ist lediglich, dass die Festplatte oder der USB-Speicher mit NTFS formatiert ist. Diese Funktion ist nur unter den teureren Version wie Professional, etc. verfügbar.

Antworten Antworten mit Zitat Zitieren
Avatar J Köhler 2014-12-10 18:56
Auch bei mir steht der Wert auf 0. Die entsprechende Zeile unter den Eigenschaften eines Ordners ist grau und daher ist nicht verschlüsselbar.
Und - JA - ich habe Win 8.1 64 Pro und das Dateisystem ist NTFS...

Der Grund ist also offensichtlich ein anderer. Aber welcher?

Antworten Antworten mit Zitat Zitieren
Avatar Hübner 2015-05-06 09:04
Dieser Mumpitz. Ich trage das Häkchen ein. Der Ordner bleibt trotzdem für jedermann zu öffnen. Beim nächsten Nachsehen ist das Häkchen von alleine wirder draußen, ohne dass ich daran irgendwie irgendwas gemacht hätte. Danke für NICHTS!

Antworten Antworten mit Zitat Zitieren
Avatar Matthias 2016-11-14 19:16
Gleiche Problem zumal ich den Schlüssel gar nicht finde unter windows 8.1 -64 Bit System

Antworten Antworten mit Zitat Zitieren

Kommentar verfassen

Was denkst Du?
Hier kannst Du deine Meinung zum Artikel äußern. Wir freuen uns auf deine Kommentare und Anmerkungen. Alle Kommentare sind jeder Zeit willkommen.

Hinweis: Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Kommentar-Erweiterung arbeitet mit Cookies! Ohne aktive Cookies werden die Captchas nicht erkannt! Beachte auch, dass alle Kommentare zunächst von uns gelesen werden, bevor wir sie freischalten, um die Website vor Spam zu schützen.


Sicherheitscode
Aktualisieren