Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Google+ teilen Per E-Mail teilen Per Whatsapp teilen Weitere Informationen über diese Buttons

Autologon für WindowsImmer wieder bekomme ich Post von NetzwerkTotal-Lesern mit der Frage wie man den Windows-Rechner mit Windows 8.1 anstatt der Eingabe von Benutzername und Passwort durch den Benutzer automatisch anmelden kann. Ich hatte bereits in einem Artikel erklärt wie es unter Windows 8.1 funktioniert. Vielleich ist die Beschreibung für viele Leser zu kompliziert? Dann habe ich noch einen Tipp für Euch auf Lager. Microsoft selbst bietet ein kleines Programm an, mit dem man die Systemanmeldung, ohne lästige Benutzername und Kennworteingabe einrichten kann.



Das Programm heißt Autologon for Windows, ist nur 77 KB groß und kann kostenlos direkt von Microsoft-Website heruntergeladen und gestartet werden. Nach dem Start des Programms (Installation ist nicht notwendig) werden das aktuelle Benutzerkonto und der Computername angezeigt.

Man muss nur noch zu dem Benutzerkonto das passende Kennwort eingeben und einschließlich auf die Schaltfläche "Enable" klicken.

Autologon für Windows 

Soll die automatische Anmeldung zu einem späteren Zeitpunkt wieder deaktiviert werden, startet man das Programm erneuet und klickt auf die Schaltfläche "Disable". Das Programm funktioniert unter Windows 7, Windows 8.x sowie Windows Server 2003 und höher. Das Programm kann auch mit Microsoft-Konten verwendet werden.


NetzwerkTotal empfiehlt: Das Teclast F6 Pro 13.3-Zoll Notebook mit Windows 10


Gefällt Dir der Artikel? Dann teile ihn mit Deinen Freunden.


Du kannst diesen Artikel teilen und über die verschiedensten Social-Media-Kanäle unsere Beiträge weiterempfehlen. Die Redaktion freut sich auch über jede Unterstützung, auch über die Nutzung unseres Partner- oder Affiliate-Links, wie Amazon oder Gearbest. Vielen Dank!



Vielleicht interessiert Dich das auch:



Kommentare zu diesem Artikel

Avatar gscheidmeier 2014-11-15 17:41
geht auch mit
control.exe userpasswords2

Antworten Antworten mit Zitat Zitieren
Avatar Soulreaver 2014-11-17 19:47
Geht auch mit netplwiz

Antworten Antworten mit Zitat Zitieren
Avatar Damian Dandik 2014-11-17 21:36
Hallo Soulreaver,

steht auch oben:

Zitat:
Ich hatte bereits in einem Artikel erklärt wie es unter Windows 8.1 funktioniert.
Gruß,
Damian

Antworten Antworten mit Zitat Zitieren
Avatar kilavos 2014-11-19 08:44
Hallo,
alle Empfehlungen (mit netplwiz, sysinternal oder registry direkt) funktionieren bei mir nur einmal. Beim 2. boot wird PW wieder abgefragt.
Woran kann das liegen?
(8.1. /64)

Antworten Antworten mit Zitat Zitieren

Kommentar verfassen

Hier kannst Du deine Meinung zum Artikel ohne Anmeldung als Gast äußern. Wir freuen uns auf Deine Kommentare und Anmerkungen. Es kann einen Augenblick dauern, bis Dein Kommentar erscheint. Mit der Nutzung der Kommentare akzeptierst du unsere Datenschutzrichtlinie.