Windows 8.1 Apps beendenIn Windows 8.1 kann man die laufenden Apps nicht mehr wie gewohnt beenden bzw. schließen. Wenn man die App mit der bekannten Tastenkombination "Alt" + "F4" oder per Mausklick festhält und nach unten aus dem Screen herauszieht, bleibt die App in dem Taskmanager, im so genannten Ruhezustand. Damit hat man einen Vorteil, wenn die App wieder aufgerufen wird, startet sie auch schneller. Unter Windows 8.1 kann man die Apps aber auch vollständig schließen.  Wie das funktioniert, zeig ich euch, am Beispiel der NetzwerkTotal News App.

Um eine laufende App unter Windows 8.1 zu schließen, ziehen Sie die App einfach wie gewohnt per festgehaltenen Mausklick nach unten aus dem Screen heraus.

Windows 8.1 Apps beenden

Sie dürfen die App aber nicht loslassen, sondern für ein bis zwei Sekunden unten mit der gedrückter Maustaste festhalten.

Windows 8.1 Apps beenden

Die App dreht sich um und es wird ganz kurz das Logo der App gezeigt.

Windows 8.1 Apps beenden

Jetzt können Sie die App einfach loslassen. Nach paar Sekunden verschwindet die Anwendung auch aus dem Taskmanager und ist damit auch vollständig geschlossen.

Windows 8.1 Apps im Taskmanager

Mehr Tipps & Tricks zu Windows 8.1 finden Sie hier bei uns unter Windows 8.1 Anleitungen





Wenn Dir dieser Artikel gefällt, dann teile ihn mit Deinen Freunden!



InfoDu kannst diesen Artikel teilen und über die verschiedensten Social-Media-Kanäle unsere Beiträge weiterempfehlen. Die Redaktion freut sich auch über jede Unterstützung, auch über die Nutzung unseres Partner- oder Affiliate-Links, wie Amazon oder Gearbest. Vielen Dank!



Kommentare zu diesem Artikel

Avatar Timo 2014-04-26 20:10
Vielen Dank für den Tipp. Genau danach habe ich gesucht. Gleich mal auf Facebook geteilt :)

Antworten Antworten mit Zitat Zitieren

Kommentar verfassen

Was denkst Du?
Hier kannst Du deine Meinung zum Artikel äußern. Wir freuen uns auf deine Kommentare und Anmerkungen. Alle Kommentare sind jeder Zeit willkommen.

Hinweis: Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Kommentar-Erweiterung arbeitet mit Cookies! Ohne aktive Cookies werden die Captchas nicht erkannt! Beachte auch, dass alle Kommentare zunächst von uns gelesen werden, bevor wir sie freischalten, um die Website vor Spam zu schützen.


Sicherheitscode
Aktualisieren