Windows 8.1: News, Fotos und Downloads




Microsoft bringt das Windows-Startmenü zurückIm Rahmen der Entwicklerkonferenz Build 2014 in San Francisco hat Microsoft neben Windows Phone 8.1 auch das Update für sein Betriebssystem Windows 8.1 vorgestellt. Auf der Entwicklerkonferenz wurde angekündigt, dass Microsoft das Start-Menü offiziell zurück bringen will, um die Bedienung des PCs mit Windows 8.x mit Maus und Tastatur deutlich zu erleichtern, so wie sich die Kunden das auch wünschen.




Windows 8.1 UpdateAm kommenden Dienstag wird das Update für Windows 8.1 veröffentlicht. Laut Windows-Produktteam aus Redmond sollen ab Mai keine Patches für Windows 8.1 zur Verfügung gestellt werden, sofern man das Windows 8.1 Update nicht installier hat. Es ist ein konsequenter Schritt von Microsoft aber es muss gemacht werden, da momentan Windows 8 und Windows 8.1 separat behandeln werden.




Windows 8.1 UpdateJetzt ist also die Katze aus dem Sack, Microsoft hat heute am 02. April 2014 für die Nutzer von Microsofts Entwickler- und Partnernetzwerken TechNet und MSDN das Update für Windows 8.1 zur Verfügung gestellt. Ab sofort stehen die 32- und 64-Bit-Versionen von Windows 8.1 Update zum Download bereit. Die breite Masse der Kunden soll die finale Version von Windows 8.1 Update 1 wie bekannt, am 08. April 2014 zu Gesicht bekommen.




Windows 8.1 Update 1Microsoft hat im Rahmen seiner Entwicklerkonferenz Build in San Francisco heute ein Update seines Betriebssystems Windows 8.1 vorgestellt und bestätigt, dass das Update am 08. April erscheint. Zahlreiche neue Funktionen und Optionen sollen die Bedienung von Windows 8.1 spürbar einfacher und schneller machen.




Windows 8.1 Update 1Update siehe am Ende - Es gibt inzwischen bereits Berichte, dass Microsoft die Veröffentlichung von Windows 8.1 Update 1 verschoben hat. Konkret soll die Verteilung erst im Zuge des Patch-Days im Oktober 2014 statt finden. Die Gründe dafür sind nicht bekannt, doch dieser Termin scheint realistisch zu sein, denn in den letzten Wochen sind sehr viele Informationen zu Problemen unter Windows 8.1 Update 1 aufgetaucht.




Star Wars als ASCII mit Telnet unter Windows 8Dieser Artikel ist für alle Star Wars Fans unter uns. Ich dachte, dass dieser Trick die Star Wars Episode live via Telnet als ASCII-Stream empfangen zu können, nicht mehr funktioniert. Wer nutzt noch heute Telnet, dachte ich mir. Aber siehe da, das Spektakel lässt sich immer noch problemlos und zwar auch unter Windows 8 verfolgen. Weil Windows 7 oder Windows 8 standardmäßig keinen Telnet-Client mehr haben, brauchen wir den Telnet kurzerhand nur noch aktivieren und in die Shell einen Befehl eingeben.




FIFA 14Ich habe gerade eine Nachricht von einem NetzwerkTotal-Leser mit dem Namen Jo86 erhalten, indem steht, dass FIFA 14 momentan kostenlos im Windows App Store zur Verfügung steht. Es hört sich alles ganz gut an und bin sofort die Sache nachgegangen. Was habe ich festgestellt - na ja, folgendes: Nicht alles, was glänzt, ist Gold! Das Spiel steht zwar im Store momentan kostenlos zur Verfügung, aber wenn man das Spiel richtig spielen will, dann müssen andere App-Käufe gemacht werden.




VLCDiese Woche habe ich im Artikel VLC App für Windows 8 ist da über die ausgerollten VLC App für Windows 8 berichtet. Der Start der VLC App als Beta-Version war nicht gerade berauschend. Nutzer beklagten beim Start der App einen Crash zu haben. Es lassen sich bisher nur .mp4 und .mp3 Dateien öffnen. Media Server funktioniert nicht und die App stürzt ständig ab. Nun meldet sich VideoLAN per Twitter und berichtet, dass VLC App für Windows 8 nächste Woche ein Update erhalten soll.




VLCDie VLC App für Windows 8 hat heute ein neues Update erhalten. Mit dem Update sind Fehler behoben worden, die beim Start der Anwendung bei vielen Nutzern aufgetreten sind. Insbesondere soll auch Absturz der VLC-App beim Musikdatenbankerstellung behoben sein. Besitzer eines Surface, Surface 2 oder eines anderen Gerätes mit Windows RT dürfen sich leider immer noch nicht freuen.  Aber laut VLC-Team soll die Version für Windows RT auch bald nachziehen.




VLCNun ist es soweit und die erste Version der VLC-App für Windows 8 ist da. Es gab ja bereits mehrere Startversuche doch diese sind mehrfach gescheitert. Nun steht die Anwendung seit heute Abend im Windows Store zum Download bereit. Besitzer eines Surface, Surface 2 oder eines anderen Gerätes mit Windows RT dürfen sich leider nicht freuen.