Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Google+ teilen Per E-Mail teilen Per Whatsapp teilen Weitere Informationen über diese Buttons

SkypeManche App-Probleme können möglicherweise durch Ausführen einer Problembehandlung behoben werden. In diesem Fall leider nicht. Aus diesem Grund veröffentlicht Microsoft ein Update für Abstürze der Skype App unter Windows 8.1. Das Update KB2902892 beseitigt laut Microsoft einen Fehler mit der Grafikkarte Intel(R) HD Graphics 3000 (Sandy Bridge) in Verwendung mit der Skype App unter Windows 8.1 und Windows Server 2012 R2.



Skype App für Windows 8.1

Fehlerbeschreibung:

When you start the Skype Windows Store app in Windows 8.1 or in Windows Server 2012 R2, the app immediately crashes, and Windows returns to the Start screen. This issue occurs when the computer uses an Intel(R) HD Graphics 3000 (Sandy Bridge) graphics device.

 

Die folgenden Dateien stehen zum Download im Microsoft Download Center oder über Microsoft Update zur Verfügung:

 

Eine vollständige Liste der Problembehebungen in diesem Update findet sich im folgenden KB-Artikel.


NetzwerkTotal empfiehlt: Das Teclast F6 Pro 13.3-Zoll Notebook mit Windows 10


Gefällt Dir der Artikel? Dann teile ihn mit Deinen Freunden.


Du kannst diesen Artikel teilen und über die verschiedensten Social-Media-Kanäle unsere Beiträge weiterempfehlen. Die Redaktion freut sich auch über jede Unterstützung, auch über die Nutzung unseres Partner- oder Affiliate-Links, wie Amazon oder Gearbest. Vielen Dank!



Vielleicht interessiert Dich das auch:



Kommentar verfassen

Hier kannst Du deine Meinung zum Artikel ohne Anmeldung als Gast äußern. Wir freuen uns auf Deine Kommentare und Anmerkungen. Es kann einen Augenblick dauern, bis Dein Kommentar erscheint.