Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Google+ teilen Per E-Mail teilen Per Whatsapp teilen Weitere Informationen über diese Buttons

3D Builder App für Windows 8.1Bereits im Juni kündigte Microsoft die Entwicklung von 3D-Druckern an. Vor ein paar Tagen wurde für alle Windows-8.1-Nutzer die "3D Builder" App für Windows 8.1 veröffentlicht. Die App bietet eine Vielzahl verschiedener und vorgefertigter Druckvorlagen zu Verfügung. Sicherlich werden diese 3D-Objekte mit der Zeit noch mehr ausgebaut werden. Zusätzliche 3D-Objektvorlagen können auch aus dem Internet geladen und dann weiterverarbeitet werden.



 

 3D Builder App für Windows 8.1

Die 3D Builder App für Windows 8.1 im Store anzeigen

 

Hinweis: Der Download der Anwendung funktioniert zur Zeit nur in den USA. Aber, wenn man über "Systemsteuerung" und dann "Region" unter dem Reiter "Aufenthaltsort" den Hauptstandort auf "Vereinigte Staaten" umstellt (danach wieder zurückstellen), kann man die Anwendung problemlos heruntergeladen und installieren.

Windows 8.1: Aufenthaltsort ändern

 

Derzeit ist so ein 3D Drucker in den USA im Microsoft-Shop bereits vorhanden, kostet aber stolze 2.199 US-Dollar.  Ich glaube, dass es nicht lange dauern wird, bis man so ein Druckgerät auch im Zimmer stehen hat. 

 

Das folgende Video zeigt den 3D-Drucker im Einsatz:

 

Quelle: Windows Experience Blog


NetzwerkTotal empfiehlt: Das Teclast F6 Pro 13.3-Zoll Notebook mit Windows 10


Gefällt Dir der Artikel? Dann teile ihn mit Deinen Freunden.


Du kannst diesen Artikel teilen und über die verschiedensten Social-Media-Kanäle unsere Beiträge weiterempfehlen. Die Redaktion freut sich auch über jede Unterstützung, auch über die Nutzung unseres Partner- oder Affiliate-Links, wie Amazon oder Gearbest. Vielen Dank!



Vielleicht interessiert Dich das auch:



Kommentar verfassen

Hier kannst Du deine Meinung zum Artikel ohne Anmeldung als Gast äußern. Wir freuen uns auf Deine Kommentare und Anmerkungen. Es kann einen Augenblick dauern, bis Dein Kommentar erscheint.