MicrosoftMicrosoft hat ein neues Werbevideo veröffentlicht und zeigt, wie die Windows Touchscreen-Geräte im Einzelhandel verwendet werden können. Microsoft zeigt in diesem Clip, wie die Beschäftigten im Einzelhandel mit Surface mit Windows 8.1 oder Windows Phone den Kunden sehr schnell und praktisch helfen können. Außerdem zeigt das Unternehmen, wie Kunden per Kreditkarte die Produkte sofort kaufen können.



Die Auswahl an Produkten in den Märkten ist da, die Fachkompetenz auch, also worauf wird gewartet. Nach einer ausführlichen Betrachtung des Produktes bzw. Artikels, kann auch ein passendes Bild mit Beschreibung sowie Preis vorgestellt werden und danach ein Verkauf folgen.

Nebenbei erwähnt Microsoft, dass ein paar Unternehmen, wie zum Beispiel Avis Autovermietung bereits mit Windows-Geräten arbeitet.

Zitat:

Avis has developed a modern Windows ‘Select & Go’ app to improve customers’ check out experience. Instead of standing at the counter, customers can be helped by associates wherever they are, including a walk out to the Avis car rental lot where customers can select a car and choose to upgrade on the spot instead of going back inside.

 

Doch urteilt selbst, schaut euch das Video mal in Ruhe an und bildet euch eine eigene Meinung dazu.

 

Doch bekommt man wirklich mit Windows Touchscreen-Geräten einen besseren Zugang zu Kunden? Die richtige Technik schafft Vertrauen: Ich lasse das jetzt mal weiter ohne Kommentar stehen...

Quelle: Windows Opens Doors for Retailers



Wenn Dir dieser Artikel gefällt, dann teile ihn mit Deinen Freunden!



InfoDu kannst diesen Artikel teilen und über die verschiedensten Social-Media-Kanäle unsere Beiträge weiterempfehlen. Die Redaktion freut sich auch über jede Unterstützung, auch über die Nutzung unseres Partner- oder Affiliate-Links, wie Amazon oder Gearbest. Vielen Dank!



Kommentar verfassen

Was denkst Du?
Hier kannst Du deine Meinung zum Artikel äußern. Wir freuen uns auf deine Kommentare und Anmerkungen. Alle Kommentare sind jeder Zeit willkommen.

Hinweis: Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Kommentar-Erweiterung arbeitet mit Cookies! Ohne aktive Cookies werden die Captchas nicht erkannt! Beachte auch, dass alle Kommentare zunächst von uns gelesen werden, bevor wir sie freischalten, um die Website vor Spam zu schützen.


Sicherheitscode
Aktualisieren