Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Google+ teilen Per E-Mail teilen Per Whatsapp teilen Weitere Informationen über diese Buttons

Windows 8.1 Update 1: Apps lassen sich an die Taskleiste anheftenLangsam kommen wir der Sache schon näher. Aktuellen Informationen zufolge wird für den April erwarteten GDR Spring-Update für Windows 8.1 (Windows 8.1 Update 1) eine neue Funktion erhalten. Laut der russischen Website WZOR soll in dem neuen Build mit dem Dateinamen 6.3.9600.16596.WINBLUES14_GDR_LEAN.140114-0237 eine Möglichkeit geben, die Modern-UI-Apps an die Taskleiste anpinnen zu lassen.



Außerdem soll eine Option zur Anzeige laufender Apps aus dem Windows Store in der Taskleiste vorhanden sein. Die neuen Screenshots zeigen allerdings keine Hinweise auf weiter und andere Veränderungen des Betriebssystems.

Windows 8.1 Update 1: Apps lassen sich an die Taskleiste anheften 

Zudem sollte Microsoft vor kurzem offenbar eine neue Vorabversion von Windows 8.1 Update 1 an seine Partner unter den Hard- und Software-Herstellern ausgeliefert haben. Dürfen wir mit der Vorstellung auch Veröffentlichung von Windows 8.1 Update 1 zur der Entwicklerkonferenz BUILD Anfang April rechnen?

Quelle und weiter Screenshots: WZOR

P.S.: Bei solchen Leaks muss man vorsichtig sein. Es muss nicht immer heißen, dass diese Funktion von Microsoft tatsächlich in der finalen Version freigegeben wird. Anscheinend nimmt sich Microsoft nun die Kritik zu Herzen: Klassisches Startmenü und Apps in der Taskleiste oder auf der Desktop-Oberfläche. Was meint ihr dazu?


NetzwerkTotal empfiehlt: Das Teclast F6 Pro 13.3-Zoll Notebook mit Windows 10


Gefällt Dir der Artikel? Dann teile ihn mit Deinen Freunden.


Du kannst diesen Artikel teilen und über die verschiedensten Social-Media-Kanäle unsere Beiträge weiterempfehlen. Die Redaktion freut sich auch über jede Unterstützung, auch über die Nutzung unseres Partner- oder Affiliate-Links, wie Amazon oder Gearbest. Vielen Dank!



Vielleicht interessiert Dich das auch:



Kommentare zu diesem Artikel

Avatar Adrian 2014-01-22 17:31
Es wäre echt super und cool, wenn man künftig die Apps als normale Windows-Anwendu ngen auf dem Desktop starten könnte. Das hätte von Anfang an dabei sein müssen.

Antworten Antworten mit Zitat Zitieren
Avatar Georg 2014-01-22 18:07
Interessant sind die Screenshots bei Wzor: Lassen wir uns überraschen.

Antworten Antworten mit Zitat Zitieren

Kommentar verfassen

Hier kannst Du deine Meinung zum Artikel ohne Anmeldung als Gast äußern. Wir freuen uns auf Deine Kommentare und Anmerkungen. Es kann einen Augenblick dauern, bis Dein Kommentar erscheint.