Windows 8.1 UpdateSehr viel ist schon über das Windows 8.1 Update geschrieben worden, welches heute offiziell von Microsoft veröffentlicht wurde. Ab sofort steht das lang erwartete Update für Windows 8.1 über den Windows Store kostenlos zum Download zur Verfügung. Das Update ist auch etwas besonderes. Mit diesem Update für Windows 8.1 und Windows Server 2012 R2 wird das Betriebssystem nicht nur deutlich verbessert, sondern mit vielen Neuerungen ausgestattet. Mit dem heutigen Datum wird Microsoft Windows XP und Office 2003 zum letzten Mal mit Sicherheitsupdates versorgt.



Windows 8.1 Update

Die Auslieferung des Updates für Windows 8.1 hat begonnen. Die Verteilung von Windows 8.1 Update über die automatische Aktualisierungsfunktion des Betriebssystems soll erst gegen 19 Uhr deutscher Zeit beginnen. Wer aber jetzt schon das Update installieren möchte, soll die entsprechende und unten stehende Reihenfolge beachten. Wer aber Zeit hat, soll besser warten, bis Microsoft das komplette Update über den Windows Update-Server verteilt hat.

Diese Installationsreihenfolge ist von Microsoft empfohlen worden:

  • 1 - KB2919442 (dieses Update kam bereits im März und soll bei den meisten schon installiert sein)
  • 2 - KB2919355
  • 3 - KB2932046
  • 4 - KB2937592
  • 5 - KB2938439
  • 6 - KB2949621

 

Und hier die Download-Links für das Windows 8.1 Update:

 

Windows 8.1 32-Bit Systeme:



Windows 8.1 64-Bit Systeme:



Windows 8.1 RT ARM Systeme:

 

Passend dazu werden heute Nacht auch zwei eBook von Günter Born über Windows 8.1 Update für Desktop-Computer und für Tablets bei Amazon für nur 6,99 Euro ausgerollt:

 

Mehr dazu:





Diesen Artikel weiterempfehlen:



InfoNetzwerkTotal Leserhilfe - Sponsert uns!
Werdet ein Sponsor von NetzwerkTotal und helft uns, die Website auf die nächste Stufe zu bringen. Bei uns im Forum könnt ihr euch Hilfe für eure Probleme holen oder anderen Usern helfen. Ihr könnt diesen Artikel teilen und über die verschiedensten Social-Media-Kanäle unsere Beiträge weiterempfehlen. Eine kleine Spende/Donation, als eure Unterstützung würde uns auch sehr freuen. Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung, auch über Nutzung unseres Amazon-Partner-Links. Damit hilft ihr uns weiterhin auf nervige Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Im Namen des gesamten Teams von NetzwerkTotal bedanken wir uns für all euren Support!


Was denkst Du?
Hier kannst Du deine Meinung zum Artikel äußern. Wir freuen uns auf deine Kommentare und Anmerkungen. Alle Kommentare sind jeder Zeit willkommen. Beachtet aber, dass eure Kommentare zunächst von uns gelesen werden, bevor wir sie freischalten, um die Website vor Spam zu schützen.

Kommentar verfassen

Hinweis: Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Kommentar-Erweiterung arbeitet mit Cookies! Ohne aktive Cookies werden die Captchas nicht erkannt!


Sicherheitscode
Aktualisieren