GT Racing 2: The Real Car ExperienceGameloft SA hat ein weiteres Spiel unter dem Namen GT Racing 2: The Real Car Experience für Windows 8/RT veröffentlicht. Mit 67 lizenzierten Autos von mehr als 30 Herstellern wie Mercedes-Benz, Ferrari, Dodge, Nissan, Audi, Ford und anderen sowie 13 abwechslungsreiche Strecken bietet das Spiel als eine Rennsimulation das lebensechte Fahrerlebnis in den renommiertesten Autos der Welt.



1.400 Events, u.a. klassische Rennen, Duelle, K.O.-Rennen, Überholen stehen zur Auswahl. Jede Woche stehen 28 neue Challenges (Herausforderungen) zur Verfügung, die dem Fahrer die Verbesserung der Fahrkünste anbieten. Außerdem kann ein neues Auto gewonnen werden.

GT Racing 2: The Real Car Experience

Features:

  • Eine grandiose Sammlung von 67 Autos von 35 Herstellern: Mercedes-Benz, Ferrari, Dodge, Nissan u.a.
  • Teste dein fahrerisches Können in 1.400 Events, darunter klassische Rennen, Duelle und Überholen
  • Keine Reparaturzeiten und -kosten! Du musst weder warten noch zahlen, um ein Event zu wiederholen
  • Fahre mit deinen Freunden um die Wette. Erziele im Mehrspielermodus in jedem Rennen die beste Zeit!
  • Neu als Rennfahrer? Aktiviere die Lenk- & Bremshilfe und komm blitzschnell auf Touren!
  • Rennveteran? Verbessere in der Garage deine Leistung mit jeder Menge maßgeschneiderter Optionen!

 

GT Racing 2: The Real Car Experience ist im Windows Store kostenlos für Windows 8/RT erhältlich. Das Spiel ist jetzt auch für Windows Phone 8 verfügbar.



Wenn Dir dieser Artikel gefällt, dann teile ihn mit Deinen Freunden!



InfoDu kannst diesen Artikel teilen und über die verschiedensten Social-Media-Kanäle unsere Beiträge weiterempfehlen. Die Redaktion freut sich auch über jede Unterstützung, auch über die Nutzung unseres Partner- oder Affiliate-Links, wie Amazon oder Gearbest. Vielen Dank!



Kommentar verfassen

Was denkst Du?
Hier kannst Du deine Meinung zum Artikel äußern. Wir freuen uns auf deine Kommentare und Anmerkungen. Alle Kommentare sind jeder Zeit willkommen.

Hinweis: Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Kommentar-Erweiterung arbeitet mit Cookies! Ohne aktive Cookies werden die Captchas nicht erkannt! Beachte auch, dass alle Kommentare zunächst von uns gelesen werden, bevor wir sie freischalten, um die Website vor Spam zu schützen.


Sicherheitscode
Aktualisieren