Asphalt OverdriveGameloft hat Asphalt Overdrive als Rennspiel mit vielen Missionen für Windows Phone 8 und Windows 8/RT kostenlos als App veröffentlicht. Mit dem Spiel kann man das intensive Arcade-Rennerlebnis des ersten Spin-Offs der preisgekrönten Asphalt-Serie entdecken. In dem Spiel kann man sein Auto Tunen lassen und in einer 80er-Jahre-Retroversion von Kalifornien den Polizeibeamten entkommen, Hindernissen ausweichen, Bosse besiegen und eindrucksvolle und spektakuläre Stunts fahren.

Erwähnenswert ist zudem, dass man sich mit dem eigenen Facebook-Account verbinden kann, um mit oder gegen eigene Freunde zu spielen. Nebenbei stehen insgesamt 30 erwerbbare Fahrzeuge zur Auswahl.

 Asphalt Overdrive
Ein Originelles Arcade-Rennspiel mit Missionen

 

Kurze Beschreibung des Spiels aus dem Store:

  • Entdecke das intensive Erlebnis des ersten Spin-Offs der Asphalt-Serie!
  • Entkomme den Bullen in einem aufregenden Spiel in einer 80er-Jahre-Retroversion von Kalifornien
  • Aktiviere und fahre 30 voll lizenzierte Hochleistungsfahrzeuge
  • 7 Arten von Missionen: Entkomme den Bullen, besiege Bosse, weiche Hindernissen aus und fahre Stunts!
  • Tritt einer Gang bei und erreiche gemeinsam mit anderen Spielern wöchentliche Ziele!
  • Verfolge deinen Fortschritt und zeige in Liga-Meisterschaften und befristeten Events dein Können!

 

Asphalt Overdrive ist kostenlos im Windows Store und Windows Phone Store erhältlich.

 

Und hier noch der Trailer dazu, der mich ein wenig an GTA Vice City erinnert:





Wenn Dir dieser Artikel gefällt, dann teile ihn mit Deinen Freunden!



InfoDu kannst diesen Artikel teilen und über die verschiedensten Social-Media-Kanäle unsere Beiträge weiterempfehlen. Die Redaktion freut sich auch über jede Unterstützung, auch über die Nutzung unseres Partner- oder Affiliate-Links, wie Amazon oder Gearbest. Vielen Dank!



Kommentar verfassen

Was denkst Du?
Hier kannst Du deine Meinung zum Artikel äußern. Wir freuen uns auf deine Kommentare und Anmerkungen. Alle Kommentare sind jeder Zeit willkommen.

Hinweis: Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Kommentar-Erweiterung arbeitet mit Cookies! Ohne aktive Cookies werden die Captchas nicht erkannt! Beachte auch, dass alle Kommentare zunächst von uns gelesen werden, bevor wir sie freischalten, um die Website vor Spam zu schützen.


Sicherheitscode
Aktualisieren