Windows 8.1Es ist soweit, die Preview-Version von Windows 8.1 ist seit gestern Abend im Windows Store zum Download freigegeben. Ich werde Ihnen noch in späteren Beiträgen berichten, was sich alles geändert hat. Welche neuen Funktionen hinzugekommen sind und was sich noch mit der vollständigen Version ändern wird. Einen kleinen Tipp kann ich jedoch schon jetzt mit auf den Weg geben.

Windows 8.1

Steve Ballmer sagte: Windows: One Experience. On every device. For everything

Wer die Preview testen möchte, sollte dies in Form eines virtuellen Betriebssystems auf seinem Rechner tun. Ich konnte schon aus mehreren Foren und Sozialen-Netzwerken wie Facebook und Google+ entnehmen, dass bei der Installation einiges schief gelaufen ist. Sehr viele klagen über einen Blue Screen kurz vor der Beendigung des Installations-Vorgangs. Wer nicht auf Windows 8.1 updaten möchte muss dies selbst verständlich nicht tun, und kann bei seinem Windows 8 bleiben.

Laden Sie Windows 8.1 Preview herunter:





Wenn Dir dieser Artikel gefällt, dann teile ihn mit Deinen Freunden!



InfoDu kannst diesen Artikel teilen und über die verschiedensten Social-Media-Kanäle unsere Beiträge weiterempfehlen. Die Redaktion freut sich auch über jede Unterstützung, auch über die Nutzung unseres Partner- oder Affiliate-Links, wie Amazon oder Gearbest. Vielen Dank!



Kommentar verfassen

Was denkst Du?
Hier kannst Du deine Meinung zum Artikel äußern. Wir freuen uns auf deine Kommentare und Anmerkungen. Alle Kommentare sind jeder Zeit willkommen.

Hinweis: Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Kommentar-Erweiterung arbeitet mit Cookies! Ohne aktive Cookies werden die Captchas nicht erkannt! Beachte auch, dass alle Kommentare zunächst von uns gelesen werden, bevor wir sie freischalten, um die Website vor Spam zu schützen.


Sicherheitscode
Aktualisieren