Outlook 2013 RTMit der Einführung der Preview von Windows 8.1 sind viele Neuerungen mit dazu gekommen ebenso auch Outlook 2013 RT. Bisher war es nicht bei Windows RT Geräten verfügbar. Wenn man die Enterprise Edition von Office RT besitzt gibt es einige Funktionen, die nicht mit integriert sind. Man hat lediglich Excel 2013 RT, Word 2013 RT, Power Point 2013 RT und OneNote 2013 RT.



Outlook 2013 RT

Folgende Programme sind nicht mit dabei:

  • Microsoft Exchange und Office 365 Mailbox Konten
  • Information Rights Management (IRM)
  • Microsoft Lync integration
  • SharePoint Integration
  • Fax Provider
  • Group Policy

 

Microsoft Surface RT

Grund für das Fehlen sei, dass an Tablets spezielle Anforderungen in Punkto Sicherheit und Mobilität gestellt werden.

Quelle: TechNet



Wenn Dir dieser Artikel gefällt, dann teile ihn mit Deinen Freunden!



InfoDu kannst diesen Artikel teilen und über die verschiedensten Social-Media-Kanäle unsere Beiträge weiterempfehlen. Die Redaktion freut sich auch über jede Unterstützung, auch über die Nutzung unseres Partner- oder Affiliate-Links, wie Amazon oder Gearbest. Vielen Dank!



Kommentar verfassen

Was denkst Du?
Hier kannst Du deine Meinung zum Artikel äußern. Wir freuen uns auf deine Kommentare und Anmerkungen. Alle Kommentare sind jeder Zeit willkommen.

Hinweis: Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Kommentar-Erweiterung arbeitet mit Cookies! Ohne aktive Cookies werden die Captchas nicht erkannt! Beachte auch, dass alle Kommentare zunächst von uns gelesen werden, bevor wir sie freischalten, um die Website vor Spam zu schützen.


Sicherheitscode
Aktualisieren