Windows 8Windows 8 zeigt in der Charm-Leiste am unteren Rand der Einstellungen sechs Funktionen: Netzwerk, Lautstärke, Helligkeit für den Bildschirm, Benachrichtigungen, Ein/Aus und Tastatureinstellungen. Eine Funktion davon ist Netzwerk/WLAN und dient dazu um sich mit einem Netzwerk/WLAN zu verbinden oder um den Status des Netzwerkes anzuzeigen sowie die Freigabe Ihrer Daten an- oder auszuschalten. In der Liste sehen Sie auch aktuell erreichbare WLAN- bzw. WiFi-Netzwerke. Um schneller ans Ziel zu kommen, reicht aber auch eine Verknüpfung, die nach Wunsch auch an dem Start-Bildschirm von Windows 8 angeheftet werden kann.

Windows 8 Netzwerkleiste

 

Um die Netzwerkleiste unter Windows 8 anzeigen zu lassen, geht man wie folgt vor:  

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine freie Stelle auf dem Desktop. Wählen Sie im Menü "Neu" und klicken Sie auf "Verknüpfung".

In dem Textfeld tragen Sie folgendes "rundll32.exe %SystemRoot%\system32\van.dll,RunVAN" ein.

Verknüpfung zur Netzwerkleiste

Geben Sie dann einen Namen für die Verknüpfung ein. Zum Beispiel: "Netzwerkpanel" und klicken Sie auf die Schaltfläche "Weiter" und "Fertig stellen". Die Verknüpfung erscheint dann auf Ihrem Desktop.

Als nächstes klicken Sie auf die Verknüpfung mit der rechten Maustaste und wählen im Menü "An "Start" anheften".

An Start von Windows 8 anheften

An Start von Windows 8 anheften

Fertig - jetzt haben Sie aus dem Startbildschirm direkten Zugriff auf die Netzwerkleiste von Windows 8.





Wenn Dir dieser Artikel gefällt, dann teile ihn mit Deinen Freunden!



InfoDu kannst diesen Artikel teilen und über die verschiedensten Social-Media-Kanäle unsere Beiträge weiterempfehlen. Die Redaktion freut sich auch über jede Unterstützung, auch über die Nutzung unseres Partner- oder Affiliate-Links, wie Amazon oder Gearbest. Vielen Dank!



Kommentar verfassen

Was denkst Du?
Hier kannst Du deine Meinung zum Artikel äußern. Wir freuen uns auf deine Kommentare und Anmerkungen. Alle Kommentare sind jeder Zeit willkommen.

Hinweis: Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Kommentar-Erweiterung arbeitet mit Cookies! Ohne aktive Cookies werden die Captchas nicht erkannt! Beachte auch, dass alle Kommentare zunächst von uns gelesen werden, bevor wir sie freischalten, um die Website vor Spam zu schützen.


Sicherheitscode
Aktualisieren