Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Google+ teilen Per E-Mail teilen Per Whatsapp teilen Weitere Informationen über diese Buttons

Windows 8Mit Windows 8 hat Microsoft auch die Startleiste und das Startmenü überarbeitet. So ist zum Beispiel der Start-Button entfernt worden und das Startmenü ist auch anders geworden. Ein Programm kann unter Windows 8 direkt an die Startleiste angeheftet werden, um es schnell und bequem öffnen zu können, anstatt im Startmenü, Desktop, etc. nach dem Programm suchen zu müssen. Nachfolgend zeigen wir Ihnen, wie Sie die angehefteten Anwendungen per Tastenkombination unter Windows 8 starten können.



 

     

 

 

Tastenkombination der Startleiste

An die Startleiste angeheftete Anwendungen lassen sich unter Windows 8 mit der Tastenkombination [Windows-Taste] + [Position in der Startleiste] aufrufen. Sehen Sie dazu unser Bild-Beispiel:

Windows-Taste

Hinweis: Es gilt aber nur für die ersten zehn Symbole von links. Sie können weitere Anwendungen an die Startleiste anheften, aber es fehlen dann die passenden Tasten. Heften Sie also Ihre Anwendungen geschickt an und platzieren Sie diese in die von Ihnen gewünschte Reihenfolge.  


NetzwerkTotal empfiehlt: Das Teclast F6 Pro 13.3-Zoll Notebook mit Windows 10


Gefällt Dir der Artikel? Dann teile ihn mit Deinen Freunden.


Du kannst diesen Artikel teilen und über die verschiedensten Social-Media-Kanäle unsere Beiträge weiterempfehlen. Die Redaktion freut sich auch über jede Unterstützung, auch über die Nutzung unseres Partner- oder Affiliate-Links, wie Amazon oder Gearbest. Vielen Dank!



Vielleicht interessiert Dich das auch:



Kommentar verfassen

Hier kannst Du deine Meinung zum Artikel ohne Anmeldung als Gast äußern. Wir freuen uns auf Deine Kommentare und Anmerkungen. Es kann einen Augenblick dauern, bis Dein Kommentar erscheint.