Windows 8Gerade auf einem heimischen Computer mit Windows 8, der nicht wie ein Laptop durch die Gegend getragen wird, will man nicht immer bei jedem Start des Betriebssystems sein Passwort eingeben müssen. Mit folgendem Trick können Sie Windows 8 so einstellen, dass der Computer ohne Passwortabfrage immer automatisch startet, wenn zum Beispiel auf dem Computer nur ein Benutzerkonto eingerichtet ist und wenn man auf die Eingabe des Passworts verzichten möchte. In der folgenden Anleitung zeigen wir Ihnen, wie es funktioniert.



 

 

 

 

So wird's gemacht

Drücken Sie die Tastenkombination [Windows-Taste] + [R], um das Ausführenfenster zu öffnen.

Ausführen Fenster

Geben Sie in dem Textfeld netplwiz ein und bestätigen die Eingabe mit der Enter-Taste.

Benutzerkonten

Entfernen Sie den Haken oben bei "Benutzer müssen Benutzername und Kennwort eingeben" und Klicken Sie dann unten auf die Schaltfläche "Übernehmen".

Benutzerkonten

  

Geben Sie zur Sicherheit ihr Kennwort für den jeweiligen Benutzer noch zwei mal ein und klicken Sie dann auf die Schaltfläche "OK". Anschließend Klicken Sie in dem anderen Fenster ebenfalls auf "OK" und die Einstellung zur automatischen Anmeldung ist nun abgeschlossen.

Wenn Sie den Computer das nächste Mal einschalten, startet Windows 8 nun ohne Kennwortabfrage.  



Wenn Dir dieser Artikel gefällt, dann teile ihn mit Deinen Freunden!



InfoDu kannst diesen Artikel teilen und über die verschiedensten Social-Media-Kanäle unsere Beiträge weiterempfehlen. Die Redaktion freut sich auch über jede Unterstützung, auch über die Nutzung unseres Partner- oder Affiliate-Links, wie Amazon oder Gearbest. Vielen Dank!



Kommentare zu diesem Artikel

Avatar Dreher Thomas 2014-08-08 08:25
Lieber Damian

Deine Dokumentationen zum Thema Windows 8.1 finde ich sehr hilfreich und spannend.
Sehr gerne erhalte ich von dir Tips zum Windwos Betriebssystem.

Vielen Dank für deinen Dienst an die Öffentlichkeit.

Viele Grüsse von Thomas

Antworten Antworten mit Zitat Zitieren

Kommentar verfassen

Was denkst Du?
Hier kannst Du deine Meinung zum Artikel äußern. Wir freuen uns auf deine Kommentare und Anmerkungen. Alle Kommentare sind jeder Zeit willkommen.

Hinweis: Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Kommentar-Erweiterung arbeitet mit Cookies! Ohne aktive Cookies werden die Captchas nicht erkannt! Beachte auch, dass alle Kommentare zunächst von uns gelesen werden, bevor wir sie freischalten, um die Website vor Spam zu schützen.


Sicherheitscode
Aktualisieren