Windows 8Unter Windows 8 variiert die Anzahl der Apps (Kachelreihen) je nach Auflösung des Computers und ist meistens auf max. 5 Reihen eingeschränkt. Mit einem kleinen Trick können Sie, bei bestimmten Auflösungen, die Anzahl der Apps auf dem Windows 8 Startbildschirm erhöhen oder verringern. Viel Spaß beim Lesen!.



Auch interessant: Das Chuwi Hi12 CWI520 12.0-Zoll Tablet PC

 

So wird's gemacht

Um die Anzahl der Metro Apps zu ändern müssen Sie in die Registry unter "HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\ImmersiveShell\Grid" einen neuen "DWord-Wert (32bit)" mit dem Namen "Layout_MaximumRowCount" und dem Wert, zum Beispiel "3" erstellen.

Registierungs-Editor

Diese Reihenanzahl bei diesen verschiedenen Auflösungen sind verfügbar:

Bildschirmauflösung 

Nachdem Sie Sie sich nach dieser Änderung bei Windows 8 neu angemeldet haben, erscheint der Startbildschirm mit der neuen Reihenanzahl. In unserm Beispiel sind es drei Reihen.

Start-Seite


Update - 17.02.2013: Ich habe bei Microsoft Script Center ein Visual Basic Script (kurz: VBScript oder VBS) mit folgendem Namen "ChangeNumberOfAppsTileRows (VBScript).zip" gefunden, der die Anzahl der Apps (Kachelreihen) anzeigt oder nach Wunsch verändern kann.


Vielleicht interessiert Dich das auch:



Gefällt Dir der Artikel? Dann teile ihn mit Deinen Freunden.

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Google+ teilen Per E-Mail teilen Per Whatsapp teilen Weitere Informationen über diese Buttons

Du kannst diesen Artikel teilen und über die verschiedensten Social-Media-Kanäle unsere Beiträge weiterempfehlen. Die Redaktion freut sich auch über jede Unterstützung, auch über die Nutzung unseres Partner- oder Affiliate-Links, wie Amazon oder Gearbest. Vielen Dank!


Kommentar verfassen

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst Du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von Dir angegebener, personenbezogener Daten zu. Wir freuen uns auf Deine Kommentare und Anmerkungen. Es kann einen Augenblick dauern, bis Dein Kommentar erscheint.