Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Google+ teilen Per E-Mail teilen Per Whatsapp teilen Weitere Informationen über diese Buttons

Windows 8Microsoft stellt ab sofort einen Hotfix für Windows 8 KB2859791, welches Probleme beim Image-Backup des Systems auf einem UEFI-basierten x86-Computer beseitigen soll, zum Download zur Verfügung. In einer Situation kann passieren, dass das Image-Backup von Windows 8 nicht erstellt wird. Darüber hinaus erhält der Nutzer folgende Fehlermeldung: 0x80070057 (ERROR_INVALID_PARAMETER). Mit diesem Hotfix soll das Problem behoben sein.



Der genannter Hotfix stehen allerdings nicht zum freien Download zur Verfügung, sondern muss unter Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse bei Microsoft Support angefordert werden. Der Link zum Download des angeforderten Hotfix wird anschließend an die angegebene E-Mail-Adresse verschickt.

Klicken Sie für Weitere Informationen auf die folgende Artikelnummer KB2859791, um den Artikel der Microsoft Knowledge Base anzuzeigen.


NetzwerkTotal empfiehlt: Das Teclast F6 Pro 13.3-Zoll Notebook mit Windows 10


Gefällt Dir der Artikel? Dann teile ihn mit Deinen Freunden.


Du kannst diesen Artikel teilen und über die verschiedensten Social-Media-Kanäle unsere Beiträge weiterempfehlen. Die Redaktion freut sich auch über jede Unterstützung, auch über die Nutzung unseres Partner- oder Affiliate-Links, wie Amazon oder Gearbest. Vielen Dank!



Vielleicht interessiert Dich das auch:



Kommentare zu diesem Artikel

Avatar Lydia Villain 2015-03-01 12:00
Guten Tag geehrte Damen und Herren,

mein Rechner startet erst, nachdem er bis zu einer Stunde Updates installiert, Fehler feststellt, die Installation wieder rückgängig macht und das mehrmals.
Das kostet mich viel Zeit, Nerven und Energie/Strom.

Ansonsten arbeitet der Rechner einwandfrei.
Die Window Update Diagnostic, weist auf den o.g. Fehler hin.
mein Rechner arbeitet jedoch mit Window 7 Homepremium 64 bit.

Übrigens, wie kann das angehen, dass mein Rechner ständig versucht, Window 8 Updates zu laden.
Immer wieder kommt es dadurch zu Konflikten!
Bevor Microsoft Window 8 auf den Markt brachte, hatte ich gar keine Probleme mit dem Rechner.
800,00 € hatte ich 2010 für Rechner und Monitor ausgegeben.
Kann ja einfach nicht angehen, dass ich mir jetzt einen neuen Rechner kaufen muss -

nur weil es ein Window 8 gibt?

Ich hoffe Sie können mir helfen.

Freundliche Grüße,
Frau Lydia Villain

Antworten Antworten mit Zitat Zitieren

Kommentar verfassen

Hier kannst Du deine Meinung zum Artikel ohne Anmeldung als Gast äußern. Wir freuen uns auf Deine Kommentare und Anmerkungen. Es kann einen Augenblick dauern, bis Dein Kommentar erscheint.