Windows VistaNach vier Jahren Arbeit, genau am 01.11.2006 hat Microsoft den Internet Explorer 7 (Build-Nummer 7.0.5730.11) für Windows XP mit SP 2 sowie Windows Server 2003 mit SP 1 und Windows Server 2003 IA64 herausgebracht und zum Download freigegeben. Bei der neuen Version 7 des Internet Explorers hat sich auch einiges verändert. Nicht nur funktional aber auch optisch hat sich was getan. Hier finden Sie jeweils die aktuellsten, beliebtesten und nützlichsten Tipps&Tricks zum Internet Explorer 7, die wir für Sie zusammengestellt haben und mit denen Sie den Internet Explorer 7 optimal nutzen können.



 

 

 

Die Internet Explorer 7 Neuerungen im Überblick:

  • Moderneres Aussehen des Browsers
  • Integrierte Suchleiste neben der Adresszeile
  • RSS-Reader
  • Technologie gegen Phishing
  • Tabbed Browsing
  • Neue Sicherheits-Funktionen
  • Überarbeitung des Zonenmodells
  • Unterstützung des Alpha-Kanals in PNG-Bildern
  • Neue Funktion "Shrink to Fit" zum Ausdrucken von Webseiten
  • Verbesserte CSS-Konformität  

  

Wollen Sie auch Ihre Tipps hier präsentieren? Kein Problem! Alle wichtigen Informationen zum Internet Explorer 7, können gerne hier veröffentlicht werden. Schreiben Sie uns bitte über das  Feedback-Formular.       

Download Internet Explorer 7 (Deutsch):

 

oder auch hier  http://www.microsoft.com/germany/windows/ie/downloads/default.mspx

Auf folgender  http://www.microsoft.com/germany/windows/ie/worldwide/default.mspx Microsoft Webseite finden Sie alle anderen Sprachversionen von Internet Explorer 7.

 

Internet Explorer 7: Angeklickte Links/Seiten immer in neuem Tab öffnen

HTML-Spezifikation: Target="_blank"

Der neue Internet Explorer 7 kann jetzt alle Internet-Seiten in Tabs darstellen. Wenn Sie die Taste [Strg] gedrückt halten und dann ganz einfach auf Links klicken, werden diese in einem neuen Tab (Registerkarte) geöffnet.

Links, die ein neues Fenster öffnen, lassen sich auf Wunsch auch in eine neue Registerkarte (Tab) öffnen. Klicken Sie dazu auf "Extras/Internetoptionen" und bei "Registrierkarten" klicken Sie auf "Einstellungen". Im mittleren bzw. 2 Block "Beim Auftreten von Popups:" die Option "Popups immer in neuer Registerkarte öffnen" aktivieren.

Danach erscheinen alle Seiten im selben Fenster aber in eine neue Registerkarte (Tab).

 

Erstes Update für Internet Explorer 7 beschleunigt Phishing-Filter

Internet Explorer 7 ist erst seit Ende Oktober oder Anfang November erhältlich und am 14.12.2006 wurde das erste Update für den Internet Explorer 7 veröffentlicht und zum Download freigegeben. Laut Microsoft wird hier keine Sicherheitslücke geschlossen. Der erschienene Patch soll ein Performance-Problem des neuen Phishing-Filters des Internet Explorers 7 beheben. Es können unter Umständen Probleme auf Web-Seiten mit Framesets auftreten.

Den Downloadlink finden Sie bei uns im  Forum.

 

Internet Explorer 7 als Internet Explorer 6 ausgeben

Es gibt  zur Zeit noch sehr viele Webanwendungen, wie zum Beispiel ein Dropdown Menü, etc., welche nicht mit Internet Explorer 7 kompatibel sind. Man kann aber ein bisschen tricksen, so dass der Internet Explorer 7 sich als Internet Explorer 6 gegenüber diesen Webanwendungen ausweisen tut.

Folgendes muss gemacht werden:

- Start -> Ausführen ->"regedit" eingeben und auf "OK" klicken.
- Unter folgendem Schlüssel: HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings
- Doppelklicken Sie den Eintrag "User Agent"
- Ändern Sie den Wert von "Mozilla/4.0 (compatible; MSIE 7.0; Win32)" nach "Mozilla/4.0 (compatible; MSIE 6.0; Win32)"
- Internet Explorer 7 starten  
- Jetzt sollte sich der Internet Explorer 7 als Internet Explorer 6 ausgeben 

 

Internet Explorer 7: Position Der Menüleiste Verändern

Beim Internet Explorer 7 erscheint die Adressleiste standardmäßig über der Menüleiste. Wer die Menüleiste an erster Stelle im Browserfenster haben möchte, der nimmt folgende Änderung in der Registry vor.

Windows Vista

Folgendes muss gemacht werden:

- Start -> Ausführen ->"regedit" eingeben und auf "OK" klicken
- Unter folgendem Schlüssel: HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Internet Explorer\Toolbar\WebBrowser
- Einen neuen DWORD-Wert mit dem Namen "ITBar7Position" (falls nicht vorhanden) anlegen
- Dem neuen Eintrag den Wert "1" zuweisen
- Internet Explorer 7 starten
- Jetzt sollte der IE7 wie der IE6 aussehen und die Menüleiste über der Adressleiste positioniert sein

Den ursprünglichen Zustand wiederherzustellen:

 - Wert "0" erzeugt wieder den ursprünglichen Zustand
 - Löschen Sie den DWORD-Wert "ITBar7Position" aus der Registrierung

 

Internet Explorer 7: Mehrere Startseiten hinzufügen

Rufen Sie die gewünschte Webseite(n) auf und dann klicken Sie in der Toolbar (oben rechts) auf das Häkchen neben dem Haussymbol und klicken Sie auf "Startseite hinzufügen oder ändern...".

Windows Vista

Anschließend, im danach erscheinenden Fenster wählen Sie "Diese Webseite zur Registerkarte der Startseiten hinzufügen" aus und klicken Sie auf "Ja".

Windows Vista

Diesen Vorgang kann man nun mit weiteren Webseiten wiederholen.

Windows Vista

Tipp: Sie können die Startseiten auch über "Extras -> Internetoptionen" festlegen.

 

Internet Explorer 7: Suchleiste deaktivieren

Beim Internet Explorer 7 erscheint die Suchleiste standardmäßig im oberen rechten Bereich des Browsers. Wer aber die Suchleiste deaktivieren möchte, der muss folgende Änderung in der Registry vornehmen.

Windows Vista

Folgendes muss gemacht werden:

- Start -> Ausführen -> "regedit" eingeben und auf "OK" klicken
- Unter folgendem Schlüssel: HKEY_CURRENT_USER\Software\Policies\Microsoft\Internet Explorer 
- Einen neuen Schlüssel mit dem Titel "Infodelivery" erstellen
- In dem zuvor angelegten Schlüssel einen weiteren Schlüssel mit dem Namen "Restrictions" erstellen
- Einen neuen DWORD-Wert mit dem Namen "NoSearchbox" (falls nicht vorhanden) anlegen
- Dem neuen Eintrag den Wert "1" zuweisen
- Internet Explorer 7 starten
- Jetzt sollte keine Suchleiste in IE7 mehr erscheinen

Den ursprünglichen Zustand wiederherzustellen:

 - Wert "0" erzeugt wieder den ursprünglichen Zustand
 - Löschen Sie den DWORD-Wert "NoSearchbox" aus der Registrierung

 

Internet Explorer 7 ohne Add-Ons starten

Bei Internet Explorer 7 kann man alle Add-Ons mit Windows-Logo-Taste + R > iexplore.exe –extoff oder indem man mit der rechten Maustaste auf das IE7-Symbol auf dem Desktop klickt und dann auf Ohne Add-Ons starten klickt, deaktivieren.

Windows Vista

Hinweis: Es kann unter Umständen auch passieren, dass der Internet Explorer 7 automatisch ohne Add-Ons startet und folgende Meldung dann Ihnen angezeigt wird:

Windows Vista

Es reicht, wenn Sie mal Internet Explorer 7 Verknüpfung mit der rechten Maustaste anklicken und dann die "Eigenschaften" aufrufen  und diesen Anhang "-extoff" bei "Ziel" entfernen.

Windows Vista

 

"ClearType" Option bei Internet Explorer 7 deaktivieren

Nachdem die Installation der Internet Explorer 7 abgeschlossen ist, kann es vorkommen, dass die Schrift auf Internetseiten dann matschig, bzw. verschwommen aussieht. Das lieg daran, dass mit dem Internet Explorer 7 wird die Schriftenglättung im Internet zum Standard. Das heißt: Texte auf Webseiten werden mittels "Clear-Type" geglättet.

Windows Vista 

Mann kann aber die "ClearType" Option bei Internet Explorer 7 deaktivieren:

- Internet Explorer 7 starten
- Oben auf "Extras/Internetoptionen" klicken
- Registrierkarte "Erweitert" auswählen
- unter "Multimedia" ist die Option "Immer ClearType für HTML verwenden" deaktivieren (kein Häkchen)
- Die Einstellungen werden erst nach einem Neustart wirksam!

Siehe auch hierzu die ClearType-Dokumentation:

ClearType information:  http://www.microsoft.com/typography/ClearTypeInfo.mspx

ClearType Tuner PowerToy:  http://www.microsoft.com/typography/ClearTypePowerToy.mspx

On-line tuner:  http://www.microsoft.com/typography/cleartype/tuner/Step1.aspx

 

Neue Suchanbieter zu Internet Explorer 7 hinzufügen

Um neue Suchanbieter zur Schnellsuche von Internet Explorer 7 hinzuzufügen, klicken Sie oben rechts auf den kleinen Pfeil, neben dem Lupensymbol.

Windows Vista

und wählen "Weitere Anbieter suchen...". Danach erscheint das Fenster Suchanbieter hinzufügen.

Windows Vista 

Um neue Suchanbieter zur Schnellsuche von Internet Explorer 7 hinzuzufügen, klicken Sie auf den nachstehenden Link (z.B. Google ) des Suchanbieters .

Windows Vista

Im danach erscheinenden Fenster klicken Sie auf "Anbieter hinzufügen".

Windows Vista

Danach steht Ihnen im Suchfenster Google als Suchmaschine zur Verfügung.

Tipp: Sie können den Standardsuchanbieter ändern. Klicken Sie dazu auf den kleinen Pfeil, neben dem Lupensymbol und dann auf "Suchstandard ändern...".

Windows Vista

Im danach erscheinenden Fenster klicken Sie auf "Google" und anschließen auf den Button "Als Standard".

 

Die wichtigsten Hotkeys beim Internet Explorer 7

[F4] In die Adresszeile springen
[F5] Seite aktualisieren
[F11] Vollbild
[Alt] Menüleiste temporär einblenden
[Alt] und [Links] Vorherige Seite
[Alt] und [M] Homepage aufrufen
[Alt] und [Rechts] Nächste Seite
[Alt] und [Return] Eingegebene URL in neuer Registerkarte/Tab öffnen
[Esc] Ladevorgang der aktuellen Seite abbrechen
[Strg] und [+] Web-Seite vergrößern
[Strg] und [-] Web-Seite verkleinern
[Strg] und [D] Aktuelle Seite zu Favoriten hinzufügen
[Strg] und [E] In die Suchleiste springe
[Strg] und [F] Aktuelle Seite durchsuchen
[Strg] und [H] Verlauf aufrufen
[Strg] und [I] Favoriten aufrufen
[Strg] und [J] RSS-Feeds aufrufen
[Strg] und [N] Neues Fenster öffnen
[Strg] und [P] Drucken
[Strg] und [Q] Miniaturansichten aller Registerkarten/Tabs
[Strg] und [T] Neue Registerkarte/Tab öffnen
[Strg] und [Tab] Zwischen Registerkarten/Tabs wechseln
[Strg] und [W] Aktuelle Registerkarte/Tab schließen


Wenn Dir dieser Artikel gefällt, dann teile ihn mit Deinen Freunden!



InfoDu kannst diesen Artikel teilen und über die verschiedensten Social-Media-Kanäle unsere Beiträge weiterempfehlen. Die Redaktion freut sich auch über jede Unterstützung, auch über die Nutzung unseres Partner- oder Affiliate-Links, wie Amazon oder Gearbest. Vielen Dank!



Kommentar verfassen

Was denkst Du?
Hier kannst Du deine Meinung zum Artikel äußern. Wir freuen uns auf deine Kommentare und Anmerkungen. Alle Kommentare sind jeder Zeit willkommen.

Hinweis: Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Kommentar-Erweiterung arbeitet mit Cookies! Ohne aktive Cookies werden die Captchas nicht erkannt! Beachte auch, dass alle Kommentare zunächst von uns gelesen werden, bevor wir sie freischalten, um die Website vor Spam zu schützen.


Sicherheitscode
Aktualisieren