Windows VistaWir haben für Sie einige Antworten zu der häufig gestellten Fragen rund um Systemvoraussetzungen und Upgrade Möglichkeiten auf Windows Vista zusammengestellt. Folgende Informationen sollen Ihnen helfen zu ermitteln, welche Windows Vista-Edition für Sie geeignet ist.

Tipp: In diesem Artikel sind die Unterschiede zwischen den Windows Vista Versionen in eine detaillierte Sicht aufgelistet und beschrieben. Das neue Betriebssystem von Microsoft soll in acht Varianten für unterschiedliche Zielgruppen auf den Markt kommen. In unregelmäßigen Abständen finden Sie hier Tipps & Tricks, Tuning, Infos, Anleitungen, Problemlösungen, Installation, Hilfe, Support, Secrets und FAQ für die schnelle Erstellung und Konfiguration von lokalen Netzwerken unter Microsoft Betriebssysteme Windows Vista.

Hinweis für Upgrade Möglichkeiten:

     Upgrade möglich. Wahlweise Installation über das bisherige Betriebssystem oder Neuinstallation.
     Upgrade möglich. Dabei ist eine Neuinstallation erforderlich.
     Upgrade nicht möglich. Dabei ist eine Installation der Vollversion erforderlich.

Windows Vista Home Basic

Systemvoraussetzungen: 

      
Hardware Empfohlene Mindestanforderungen
Prozessor 800-MHz-Prozessor, 32 Bit (x86) oder 64 Bit (x64)
Systemspeicher 512 MB
Grafikkarte DX9-fähig
Grafikspeicher 32 MB
Festplatte 20 GB
Freier Festplattenspeicher 15 GB
Optisches Laufwerk DVD-ROM
Audio Audioausgabefähigkeit
Internet Internetzugangsmöglichkeit

Upgrade Möglichkeiten:

Aktuelles Betriebssystem Upgrademöglichkeiten
Windows XP Professional
Windows XP Home Editon
Windows XP Media Center
Windows XP Tablet PC Edition
Windows XP Professional x64
Windows 2000
Vorherige Betriebssysteme

 

Windows Vista Home Premium

Systemvoraussetzungen:  

Hardware Empfohlene Mindestanforderungen
Prozessor 1-GHz-Prozessor, 32 Bit (x86) oder 64 Bit (x64)
Systemspeicher 1 GB
Grafikkarte Windows Aero-fähig
Grafikspeicher 128 MB
Festplatte 40 GB
Freier Festplattenspeicher 15 GB
Optisches Laufwerk DVD-ROM
Audio Audioausgabefähigkeit
Internet Internetzugangsmöglichkeit

  Upgrade Möglichkeiten:

Aktuelles Betriebssystem Upgrademöglichkeiten
Windows XP Professional
Windows XP Home Editon
Windows XP Media Center
Windows XP Tablet PC Edition
Windows XP Professional x64
Windows 2000
Vorherige Betriebssysteme

 

Windows Vista Ultimate

Systemvoraussetzungen:    

      
Hardware Empfohlene Mindestanforderungen
Prozessor 1-GHz-Prozessor, 32 Bit (x86) oder 64 Bit (x64)
Systemspeicher 1 GB
Grafikkarte Windows Aero-fähig
Grafikspeicher 128 MB
Festplatte 40 GB
Freier Festplattenspeicher 15 GB
Optisches Laufwerk DVD-ROM
Audio Audioausgabefähigkeit
Internet Internetzugangsmöglichkeit

Upgrade Möglichkeiten:

Aktuelles Betriebssystem Upgrademöglichkeiten
Windows XP Professional
Windows XP Home Editon
Windows XP Media Center
Windows XP Tablet PC Edition
Windows XP Professional x64
Windows 2000
Vorherige Betriebssysteme

  

Windows Vista Busines

Systemvoraussetzungen:   

      
Hardware Empfohlene Mindestanforderungen
Prozessor 1-GHz-Prozessor, 32 Bit (x86) oder 64 Bit (x64)
Systemspeicher 1 GB
Grafikkarte Windows Aero-fähig
Grafikspeicher 128 MB
Festplatte 40 GB
Freier Festplattenspeicher 15 GB
Optisches Laufwerk DVD-ROM
Audio Audioausgabefähigkeit
Internet Internetzugangsmöglichkeit

 Upgrade Möglichkeiten:

Aktuelles Betriebssystem Upgrademöglichkeiten
Windows XP Professional
Windows XP Home Editon
Windows XP Media Center
Windows XP Tablet PC Edition
Windows XP Professional x64
Windows 2000
Vorherige Betriebssysteme

 

Windows Vista Enterprise

Systemvoraussetzungen:

Hardware Empfohlene Mindestanforderungen
Prozessor 1-GHz-Prozessor, 32 Bit (x86) oder 64 Bit (x64)
Systemspeicher 1 GB
Grafikkarte Windows Aero-fähig
Grafikspeicher 128 MB
Festplatte 40 GB
Freier Festplattenspeicher 15 GB
Optisches Laufwerk DVD-ROM
Audio Audioausgabefähigkeit
Internet Internetzugangsmöglichkeit

Upgrade Möglichkeiten:

Unternehmen mit einem Microsoft Volumenlizenzprogramm im Rahmen der Software Assurance haben jederzeit die Möglichkeit, auf die Windows Vista Enterprise Edition upzugraden. Für jede Windows Desktop-Betriebssystemlizenz, die mit Software Assurance abgedeckt ist, hat der Kunde Anspruch auf eine Lizenz von Windows Vista Enterprise (1:1). Kunden mit Windows Vista Business und Software Assurance haben Anspruch auf Windows Vista Enterprise. Windows Vista Enterprise beinhaltet alle Features von Windows Vista Business und zusätzliche Funktionalitäten.

 





Wenn Dir dieser Artikel gefällt, dann teile ihn mit Deinen Freunden!



InfoDu kannst diesen Artikel teilen und über die verschiedensten Social-Media-Kanäle unsere Beiträge weiterempfehlen. Die Redaktion freut sich auch über jede Unterstützung, auch über die Nutzung unseres Partner- oder Affiliate-Links, wie Amazon oder Gearbest. Vielen Dank!



Kommentar verfassen

Was denkst Du?
Hier kannst Du deine Meinung zum Artikel äußern. Wir freuen uns auf deine Kommentare und Anmerkungen. Alle Kommentare sind jeder Zeit willkommen.

Hinweis: Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Kommentar-Erweiterung arbeitet mit Cookies! Ohne aktive Cookies werden die Captchas nicht erkannt! Beachte auch, dass alle Kommentare zunächst von uns gelesen werden, bevor wir sie freischalten, um die Website vor Spam zu schützen.


Sicherheitscode
Aktualisieren