Windows VistaWenn Sie unter Windows Vista Setups, Updates oder Installationsprogramme über das Netzwerk starten wollen, kann unter Umständen folgende Fehlermeldung angezeigt werden:





Das Installationsprogramm hat einen Fehler festgestellt: 0x8007003
Das System kann den angegebenen Pfad nicht finden.

Vista

Dies liegt daran, dass Windows Vista sich nach der UAC-Bestätigung in einer zweiten Session am Rechner im Netzwerk mit den erweiterten Rechten zur Installation anmeldet. Die Daten der Netzwerkfreigabe werden dann in der zweiten Session über das Netzwerk nicht mehr übertagen. Viele Installationsprogramme oder Updates können in der zweiten Session ihre eigenen Daten aus der erste Session nicht mehr sehen.  Mit einem Eingriff in die Registry kann man Windows Vista dazu bewegen, dass Vista für die erweiterten Rechte nach UAC die gleiche Session verwendet.

Erstellen Sie dazu in der Windows-Registry unter:

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Policies\System


einen neuen DWORD-Eintrag mit dem Namen "EnableLinkedConnections" und dem Wert "1".

Registry

Nach einem Neustart sollte das Problem behoben sein.



Wenn Dir dieser Artikel gefällt, dann teile ihn mit Deinen Freunden!



InfoDu kannst diesen Artikel teilen und über die verschiedensten Social-Media-Kanäle unsere Beiträge weiterempfehlen. Die Redaktion freut sich auch über jede Unterstützung, auch über die Nutzung unseres Partner- oder Affiliate-Links, wie Amazon oder Gearbest. Vielen Dank!



Kommentar verfassen

Was denkst Du?
Hier kannst Du deine Meinung zum Artikel äußern. Wir freuen uns auf deine Kommentare und Anmerkungen. Alle Kommentare sind jeder Zeit willkommen.

Hinweis: Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Kommentar-Erweiterung arbeitet mit Cookies! Ohne aktive Cookies werden die Captchas nicht erkannt! Beachte auch, dass alle Kommentare zunächst von uns gelesen werden, bevor wir sie freischalten, um die Website vor Spam zu schützen.


Sicherheitscode
Aktualisieren