Umstellung auf https

Bei vielen anderen Webseiten im Internet ist das schon lange ein Standard. Das nehme ich hier endlich nun auch in Angriff und habe die Seiten und das Forum von NetzwerkTotal.de auf https umgestellt. Die Aktion habe ich bereits gestern Nachmittag vorgenommen und es wird bestimmt noch ein paar Stunden dauern. Der Betrieb der Seite wird ganz normal weiter laufen. Ja, vielleicht mit kleineren Beeinträchtigungen abgesehen.



Unsere Empfehlung: Das Chuwi CoreBook 2 in 1 Tablet PC mit Tastatur

Aktuelle Informationen zum Status der technischen Umstellungen auf https

Es gibt allerdings ein paar Ausnahmen: Im Forum verwendeten einige Nutzer und ich auch vor der Umstellung zum Beispiel in den Signaturen oder in den Beiträgen extern eingebundene Grafiken. Es wurden auch Graphiken mit URL "http://..." verwendet.

Überall dort wo das der Fall ist, wird euer Browser eine Meldung anzeigen, dass die Verbindung nicht uneingeschränkt sicher ist.

 

Verbindung ist nicht Sicher

 

Um alles dies auf https zu ändern, würde zu lange dauern und ich lasse alles zunächst einfach so, wie es ist.

 

Man kann nach der Umstellung hier eine Meldung im Internet Explorer erhalten: "Nur sicherer Inhalt wird angezeigt".

 

IE: Nur sicherer Inhalt wird angezeigt

 

Diese Benachrichtigung zeigt Internet Explorer an, wenn eine Seite sowohl sicheren und unsicheren Inhalt hat, zum Beispiel wenn Elemente sowohl sichere (HTTPS/SSL) wie auch unsichere (HTTP) Web-Server-Verbindungen verwenden.

Update: Alles behoben und ich hoffe, dass die diese Meldung jetzt nicht mehr angezeigt wird.

 

Sobald es Neuigkeiten gibt, werdet ihr sie also hier erfahren. Wenn ihr weitere Fragen habt, dann stellt sie gerne in den Kommentaren.


Vielleicht interessiert Dich das auch:



Gefällt Dir der Artikel? Dann teile ihn mit Deinen Freunden.

(Mit einem Klick auf einen der Teilen-Button gelangst du zu dem Anbieter)
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Google+ teilen Per E-Mail teilen Per Whatsapp teilen Weitere Informationen über diese Buttons

Du kannst diesen Artikel teilen und über die verschiedensten Social-Media-Kanäle unsere Beiträge weiterempfehlen. Wir freut sich auch über jede Unterstützung, auch über die Nutzung unseres Partner- oder Affiliate-Links, wie Amazon oder Gearbest. Vielen Dank!


Kommentare  

# Sabine 2018-08-03 18:08
Webseiten ohne https gehören verboten.
Antworten | Antworten mit Zitat | Zitieren

Kommentar schreiben

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst Du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von Dir angegebener, personenbezogener Daten zu. Wir freuen uns auf Deine Kommentare und Anmerkungen. Es kann einen Augenblick dauern, bis Dein Kommentar erscheint.